1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Maxtor FP 40GB nur 9,5 GB

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von Deepmagic, 4. November 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Deepmagic

    Deepmagic Byte

    Registriert seit:
    18. Februar 2001
    Beiträge:
    14
    Hallo zusammen !!
    Ich hab ein Problem !!

    Ich hab mir ne 40 GB FP vom Maxtor gekauft !! Mein BIOS erkennt diese Platte auch korrekt !! Allerdings wird sie bei FDisk mit nur 9,5 GB erkannt ...

    Was kann ich tun ?

    Vielen Dank schon mal im voraus !!
     
  2. compeule

    compeule Kbyte

    Registriert seit:
    31. Oktober 2001
    Beiträge:
    375
    Halli Hallo

    "Ältere" Mainboards brauchen für große Platten oft ein Bios Update.
    Die werden zwar erkannt (Firmware wird richtig Ausgelesen) aber umgehen können die nicht damit.
    Welches Betriebssystem verwendest Du?
    Win 95 z.B. kann mit so großen platten am Stück gar nichts anfangen.

    cu
     
  3. inc.

    inc. Kbyte

    Registriert seit:
    3. November 2001
    Beiträge:
    280
    Geh ins DOS und starte mal fdisk.
    Teile deine Platte in 2 bis 4 Teile.
    Die Partiton C formatiere mit fdisk.
    Installiere dann Windows.
    Nach der Installation formatiere die anderen Partitionen mit Windows und nimm dann den Partitions Magic.
    Dann müsste es klappen.
     
  4. matercpp

    matercpp Byte

    Registriert seit:
    10. Oktober 2001
    Beiträge:
    24
    Die PC-Welt hate im heft 3/2001 eine Vollversion von Partition Magic. Probiers mal damit. Das mach immer. Damit geht das prima.
    Hast du auch gescheckt, ob nicht nur die Modellnumer sondern auch die Größe vom Bios richtig erkannt wird?
    Und nochwas: ich hab mal irgentwo gelesen, dass fdisk bei zu großen platten einen Überlauffehler kriegt. Wenn man die Größe in Prozent angibt oder sagt er solle alles für eine Partition verwenden gehts aber trotzdem.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen