1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

mb identifikation gigabyte ?

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von kjherrmann, 22. April 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. kjherrmann

    kjherrmann ROM

    Registriert seit:
    22. Februar 2002
    Beiträge:
    7
    ich habe hier nun einen rechner mit einem ca 3-4 jahre alten mainboard. es schein ein board von gigabyte zu sein, denn in der nähe der isa slots habe ich die information das es sich um ein ga-686 bx handeln soll. nach dem ausdruck des manuals bin ich aber nun zu der überzeugung gekommen das es sich nicht um dieses board handelt. Welche weiteren möglichkeiten gibt es zur identifikation des boards. Vielen dank schon mal im vorraus .

    Klaus
     
  2. kjherrmann

    kjherrmann ROM

    Registriert seit:
    22. Februar 2002
    Beiträge:
    7
    So vielen dank leute. ich hab mir dann von gigabyte mal das manual fur die revision 2 heruntergeladen. da steht dann aber was vom 6bx. wenn ich da so einiges miteinander vergleiche dann passt das layout in etwa mit dem, was ich hier habe. die cmos batterie liegt unter dem agpslot direkt vor dem ersten pci slot. Die stromanschluesse sind auch nicht auf der rechten seite neben dem ram sondern direkt über dem prozessor am oberen rand angebracht.
    in welchen fällen lohnt sich den übrigens ein bios update?
     
  3. cf30154

    cf30154 Kbyte

    Registriert seit:
    7. März 2002
    Beiträge:
    324
    Hi Klaus

    Vielleicht isses das
    http://www.giga-byte.com/products/ga686bxp.htm

    Grüße

    MT
     
  4. Denniss

    Denniss Megabyte

    Registriert seit:
    23. Juli 2000
    Beiträge:
    1.289
    Wenn GA686BX draufsteht dann ist es das auch - eventuell weicht das Handbuch leicht ab bzw entspricht einer neueren Revision .
    Das Board ist leicht zu erkennen an dem riesigen Bioschip von Intel mit 40 Kontakten - die meisten - wenn nicht alle anderen BX-Boards von gigabyte haben 32 Kontakte
     
  5. megatrend

    megatrend Guest

    Hallo,

    Zupf\' Dir mal das Progi ctBIOS runter (Download unter http://www.heise.de/ct/ftp/). Damit kannst Du die BIOS String ID ermitteln. Mit jener gehst Du dann auf die Seite http://www.motherboards.org/moboidtools.html , dort kannst Du dann das Motherboard-Modell (Hersteller, Modell) ermitteln.

    Gruss,

    Karl
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen