1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

MB S 447 Festplatten Probleme

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von Vtt1702, 19. Juli 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Vtt1702

    Vtt1702 ROM

    Registriert seit:
    19. Juli 2002
    Beiträge:
    1
    Hallo Userkolleginnen und Kollegen.
    Ein Kumpel von mir hat einen Pentium Celeron 1,7 Ghz auf einem s447 Motherboard.
    SEtze ich die Hdd}s ohne IDE-Kabel rein laufen sie an.
    Sobald aber das IDe-Kabel angestöpselt wird machen sie gar nichts mehr.
    Bios erkennt die Platten nicht.
    Hab schon versucht die Platten ( 80 GB IBM Deskstar ; Seagate ST38421A 8,4 GB ; und eine Seagate ST340810A 80 GB)einzeln anzuschliesen.
    Alle Platten werden vom Bios nicht erkannt.Weder mit Auto-Erkennung noch Manuel.
    Wer kann mir Helfen!!!
    Hier weitere Daten :
    Grafikarte : Geforce4 MX420
    Soundkarte : SB128 PCI
    Netzwerkkarte : Standart 10/100
    Brenner und DVD-Laufwerk
    Netzteil atx/at 300 Watt
    Ich vermute das das Netzteil zu schwach ist würde aber erst gerne von euch nen Rat bekommen.
    MfG MArkus Vettel
    [Diese Nachricht wurde von Vtt1702 am 19.07.2002 | 22:33 geändert.]
     
  2. Denniss

    Denniss Megabyte

    Registriert seit:
    23. Juli 2000
    Beiträge:
    1.289
    Mal andere Kabel probiert ?
    Falls das 80adrige UDMA66-133 Kabel benutzt wird dann blaues Ende ans Board und schwarz an die Masterplatte
    Wenn eine Platte angeschlossen wird die anderen mal von der Stromversorgung trennen .

    P.S. : Wer hat Deinem Kumpel den seltsamen Rechner mit dem seltsamen P4-Celeron und der langsamsten GF4MX angedreht ?
     
  3. Issy

    Issy Byte

    Registriert seit:
    6. Juni 2002
    Beiträge:
    27
    hi,
    sind die festplatten schon mal in dem pc gelaufen oder wo sind sie her?

    wie sind sie formatiert?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen