1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

MBM 5 und 3 seltsahme werte...

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von sprint, 6. April 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. sprint

    sprint Kbyte

    Registriert seit:
    4. April 2003
    Beiträge:
    144
    C
    Sensor 3 : 28\'C

    Sensoren hängen an Verschiedenen Motherboardsensoren von Winbond 3 Diode bis Winbond 1 ?? Was soll ich davon halten? HAb Angst, mein Baby hat Fieber
     
  2. SoF

    SoF Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    13. Februar 2001
    Beiträge:
    1.001
    hmm kt333 also.
    hab mbm 5 grad nimmer drauf, aber hab 266A und da is winbond 1 glaub ich proz gewesen und 2 gehäuse.
    soweit ich mich erinnern kann, war bei mir auch kein winbond 3 machbar (-?? irgendwas)
    folgender tipp. epox is ja geil und deswegen lässt du deinen rechner \'ne weile laufen und gehst dann ins bios.
    bei pc health status guckst du dir dann mal die temps an und merkst sie dir.
    dann probierst du die verschieden durch und wirst irgendwann diese werte wiederfinden - et voilá :D

    Greetz SoF
     
  3. Morpheus_2k

    Morpheus_2k Byte

    Registriert seit:
    24. Oktober 2002
    Beiträge:
    92
    Hi, dann sag mir das doch vielleicht auch mal bitte. Ich habe das Epox 8K5A2+
    Was steht denn da dann für was?
    Danke!
     
  4. SoF

    SoF Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    13. Februar 2001
    Beiträge:
    1.001
    du solltest ma dein mainboard posten.
    wenn die software falsche dioden ausliest, die gar nicht bei deinem motherboard vorhanden sind ist es nur rein logisch, dass solche gülle rauskommt.
    man muss hald wissen, welcher chipsatz welche dioden besitzt.
    einfach posten, dann kann ich dir u.U. helfen...

    ...Greetz SoF
     
  5. Morpheus_2k

    Morpheus_2k Byte

    Registriert seit:
    24. Oktober 2002
    Beiträge:
    92
    Hi,
    also bei mir ist das so, Winbond1 die Gehäusetemp und Winbond2 die CPU-Temp anzeigt. Winbond3 hab ich garnicht...aber sobald ich auf z.B. Winbond2Diode stelle, hab ich ne Temp von -48°C, keine Ahnung was das soll.
    So genau kenne ich mich mit dem Programm nicht aus, aber ich würde behaupten, das Sensor 2 bei dir die CPU-Temp und Sensor3 die Gehäuse-Temp angibt. Sensor 1 verstehe ich nicht!
    Vielleicht weiß ja jemand besser bescheid....
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen