1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

MBR der 2.Platte kaputt - Daten???

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von telesurfer, 13. November 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. telesurfer

    telesurfer Kbyte

    Registriert seit:
    13. November 2002
    Beiträge:
    182
    Ich habe auf meiner zweiten Festplatte (IDE0,secondary) ein erweiterte Partion mit 60GB, in der Ich drei logische Laufwerke hatte.

    Die Partitionen waren plötzlich bei einem Programmstart verschwunden und wk2 medete mit das ein Festplatte entnommen wurde.

    Auf den Partitionen waren sehr wichtige Daten, die ich unbedingt wieder brauche.

    Hilft mir fdisk/mbr weiter und wenn ja wie kann ich es auf die zweite Festplatte anwenden.

    Oder gibt es eine Möglichkeit, wie ich die Anfangs- und Endsektoren meiner alten Partitionen bestimmen kann um mir den MBR selbst zu schreiben?

    Währe super glücklich über eine schnelle Antwort!!!

    Vielen Dank!!!
     
  2. chopper

    chopper ROM

    Registriert seit:
    16. Januar 2001
    Beiträge:
    3
    hatte ähnliches Problem - mit FileScavenger für NTFS-Partitions(Quetek.com, 39$) konnte ich alle verlorenen Daten sichern. In gleicher Weise funktioniert DataGetBack (runtime.org), ist aber deutlich teurer. Beide Tools stehen als Trialversion zum download.
    Gruß Chopper
     
  3. gerd_os

    gerd_os Kbyte

    Registriert seit:
    30. März 2001
    Beiträge:
    164
    Hallo telesurfer,

    so ein Problem hatte ich mal nach einer XP-Installation. Hab ich mit PartitionMagic aber wieder hingekriegt. Wenn du das Programm hast, wäre auch das ein Versuch wert.

    Gruß Gerd
     
  4. royalsolo

    royalsolo Byte

    Registriert seit:
    18. Oktober 2002
    Beiträge:
    12
    schön zu sehen, dass wenigstens einer versucht eine lösung anzubieten, anstatt sich zu profilieren

    das hier ist ein forum, ihr honks
     
  5. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    Hallo Hotzi !

    Mir ist es immer wieder schleierhaft, wie Du es schaffst Deinen Wärtern zu entwischen,die Zwangsjacke abzulegen und Dich ins Forum einzuloggen.Es wäre doch im Sinne Deiner Gesundheit besser, wenn Du brav Deine Tabletten nehmen würdest und die Threapieanweisungen befolgst.

    franzkat
    [Diese Nachricht wurde von franzkat am 13.11.2002 | 17:51 geändert.]
     
  6. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    Hallo Tim !

    Der MBR ist nur auf der aktiven,primären Partition und die muß auf der ersten Platte liegen.fdisk /mbr hilft nicht weiter, weil dadurch die - bei dir wahscheinlich defekte - Partitionstabelle nicht neu geschrieben wird.Theoretisch gibt es die Möglichkeit, die Partitionstabelle manuell wieder zu reparieren,allerdings ist das ein relativ kompliziertes Verfahren, für das man die genauen Angaben über Zylinder,Köpfe und Partitionsgrößen benötigt.

    franzkat
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen