MBR unter XP schreiben

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von httpkiller, 14. September 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. httpkiller

    httpkiller Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    31. August 2004
    Beiträge:
    546
    n` Abend erstmal,

    also ich hab folgendes Problem auf meinem 2.-Rechner:

    Ich hab ne neue platte in den eingebaut und windows von der alten auf die neue kopiert (mit Partition Magic 8.0).

    So... das System startet NICHT!

    Also: ich leg die XP CD ein... dann kam "Drücken sie eine beli..." ok ich hab nix gedrückt > Windows startet!

    Also: ich denke das nur der MBR fehlt.

    Das Problem ist: Das CD Laufwerk ist schrott...
    Es kann nicht von CD-Booten (weis der geier warum^^)
    is au egal die ganzen daten kommen eh immer übers Netzwerk...

    Frage: kann ich den Bootsektor von Windows aus auf die Platte schreiben oder per DOS-Diskette ?

    mfg, httpkiller
     
  2. Mylin

    Mylin Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    20. Juni 2003
    Beiträge:
    2.757
    > Drücken Sie eine beliebige Taste....

    Drück mal, der Rest ist hier im Forum oft besprochen worden.
     
  3. httpkiller

    httpkiller Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    31. August 2004
    Beiträge:
    546
    hmmm... ich kann aber ned in die Wiederherstellungskonsole rein des is mein problem!
     
  4. schwarzm

    schwarzm Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    24. Januar 2005
    Beiträge:
    3.979
    Ach und warum nicht, wenn man das mal erfahren darf? Fehlermeldung? (unwahrscheinlich) Oder kommt garnix?
     
  5. httpkiller

    httpkiller Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    31. August 2004
    Beiträge:
    546
    der rechner hängt sich auf wenn man "eine beliebige taste drückt"

    > es kommt ein weißer strich oben links und das cd-laufwerk macht dumme geräusche

    wenn man nix drückt bootet er aber :aua:
     
  6. Mylin

    Mylin Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    20. Juni 2003
    Beiträge:
    2.757
    Dann versuch die Wiederherstellungskonsole auf die Platte zu hauen.
    1. Nix drücken XP starten
    2. Mit der Eingabeaufforderung in das Verzeichnis i386 auf der CD
    3. winnt32.exe /cmdcons
    4. beim nächsten Start mit Hilfe der CD solltest du die Wiederherstellungskonsole auswählen können
    5. Rest dürfte bekannt sein
     
  7. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    Wenn das CD-Laufwewrk - wie beschrieben - nicht mehr funktioniert, dann hilft das nicht.

    Lege die CD in einen anderen Rechner ein.Du schreibst, das Netzwerk würde funktionieren.Greife über das Netzwerk auf die CD zu.
     
  8. NickNack

    NickNack Megabyte

    Registriert seit:
    5. August 2005
    Beiträge:
    1.667
    Dos-Diskette mit Fdisk booten und die primäre Partition auf AKTIV setzen.
     
  9. httpkiller

    httpkiller Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    31. August 2004
    Beiträge:
    546
    ok ich probier das mal mit der wiederherstellungeskonsole...

    ich meld mich wieder...

    mfg,
     
  10. httpkiller

    httpkiller Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    31. August 2004
    Beiträge:
    546
    ok!

    danke!

    ich hab über netwerk die CD zur Verfügung gestellt (freigabe...)

    und dann die W-Console installiert

    >> System läuft ! :D

    danke an alle :=)

    anscheinend war nur der MBR futsch

    mfg, httpkiller
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen