MBR wieder herstellen??

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von grizzly, 13. November 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. grizzly

    grizzly Megabyte

    da ich mich mit W2K nicht auskenne,brauche ich mal eure Hilfe:

    Problem:Es hat sich ein Virus namens Parity_boot_b im MBR eingenistet (nicht aktiv).Virusprogramm hat diesen angeblich gelöscht.Nichtsdestotrotz möchte ich à là "fdisk/mbr" den MBR wieder herstellen,nur wie?? mit dem Trick von W9x wird das wohl nichts,oder??

    MfG
    Mike
     
  2. grizzly

    grizzly Megabyte

    Problem ist mittlerweile gelöst per format C: . Mein Bekannter hat zuletzt sein System so vergeigt,daß nichts anderes mehr half.Trotzdem vielen Dank.....

    MfG
    Mike
     
  3. Hi !
    Es reicht zum Wiederherstellen des Bootsektors eine einfache Windows95- Bootdiskette (Der Bootsektor ist immer noch unverändert ;o), dann fdisk /mbr eingeben und los gehts...

    Bis dann

    Michael
     
  4. pnk

    pnk ROM

    beim booten F8 drücken, Eingabeaufforderung auswählen und dann "fixmbr" eingeben
     
  5. Cyco-Dad

    Cyco-Dad Byte

    Hi. Doch, dass sollte eigentlich schon ganz genau so funzen, wie bei Win9x "fdisk /mbr". Ich habe das jedenfalls schon einige Male machen müssen, wegen diversen Bootmanagern. Bei mir hat es einwandfrei gefunzt. Musst eben nur mit der Win9x Start CD oder dergleichen booten.

    Gruss, Cyco
     
  6. momom

    momom ROM

    Danke für den Tip es hat super geklappt.
    Hatte mit zum WinXP noch Linux Drauf nud hab mir den MBR geschrottet jetzt leuft alle wieder

    PS. Ich heise Markus BOLZ ( in der nähe von Heidelberg) was für ein zufall
     
  7. TApel

    TApel Megabyte

    moin
    wow wo haste den den thread ausgegraben,der ist ja 6 1/2 jahre alt :eek:


    mfg
    tom apel
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen