Mcafee Spam-killer 'schluckt' Non-spam

Dieses Thema im Forum "Mail-Programme" wurde erstellt von ah_dersee, 24. Februar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ah_dersee

    ah_dersee Byte

    Registriert seit:
    11. September 2005
    Beiträge:
    93
    OS: Win2000 ENG, SP4
    Mail: MS Outlook 2000 ENG, SP3
    Browser: Internet Explorer 6.0.2800.1106
    Antivirus: McAfee Virusscan Professional 2005, Ver. 9.0
    HW: Sony (Laptop) PCG-R600HEK

    PROBLEM: Nachdem ich Spam-Killer (Version unbekannt? Finde Angabe nicht) seit etwa 6 Monaten betreibe, fiel mir erst kürzlich auf, dass so manches der eingehenden e-Mails im Folder 'Akzeptierte E-Mails' aufscheint, nicht jedoch in der Inbox von Outlook.

    So wandte ich mich an McAfee Service und erhielt Hinweise, die mir nicht weiterhelfen. Man findet auf deren Homepage eine Anweisung, wie man derart 'hängengebliebene' Mails nach Outlook transferieren kann. Ich finde das Mail in einem McAfee Folder, kann es auch wie beschrieben versenden, - doch es kommt im Outlook nicht an. Nachdem ich von McAfee immer wieder empfohlen kriege, mir auf diese Weise die Mails zu senden - was ja nicht funktioniert - wende ich mich zuguterletzt an dieses Forum.

    Danke für Eure Hilfe.

    Hans
     
  2. Steven Jobs

    Steven Jobs ROM

    Registriert seit:
    16. Juni 2006
    Beiträge:
    2
    habe mich hier gerade registiriert, weil ich hoffte hier eine antwort auf diese frage zu finden - war wohl nichts. meine freundin wird auf die anhänge ihrer mail verzichten müssen.
    mir fällt nichts mehr ein - der mcafee SCHEISS wird gelöscht und aus. habe ihr thunderbird installiert, dessen junk filter ist völlig ausreichend und nimmt auch keine mails als geisel....
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen