McAfeeSpamKiller kapert Internet-Startseite

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von mst21, 9. Juni 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. mst21

    mst21 Byte

    Registriert seit:
    9. Juni 2005
    Beiträge:
    26
    Ich benutze die Version von "McAfeeSpamKiller", die letztes Jahr auf der PC-Welt-CD zu finden war.
    Seit gestern versucht sich mein Browser (Firefox 0.9) beim Start mit der Seite "http://uk.mcafee.com/apps/msk/en-gb/msk2/expired.asp" zu verbinden. Dieser Verbindungsaufbau klappt allerdings nicht (meine Firewall gibt auch keine Warnmeldung aus).
    Andere Internetseiten kann ich nur aufrufen, wenn ich SpamKiller komplett beende und nicht mehr im Hintergrund laufen lasse.
    Auf einem anderen Rechner habe ich festgestellt, dass hinter der obigen Adresse eine Seite steckt, auf der man den Filter-Update-Service von McAfee verlängern lassen kann (nur kann ich dies nicht machen, da an meinem Rechner die Verbindung nicht aufgebaut wird).
    Was kann ich tun um zu verhindern, dass sich "SpamKiller" mit dem Internet verbinden will?
     
  2. Scasi

    Scasi Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. August 2004
    Beiträge:
    19.432
    entweder gibt´s im Programm eine AutoUpdate-Funktion, die Du abschalten kannst, oder Du benutzt Hijackthis, um den entsprechenden Start-Eintrag zu finden und zu fixen !

    wenn Du Hilfe zu HJT brauchst, siehe hier:

    http://www.pcwelt.de/forum/thread134046.html
     
  3. mst21

    mst21 Byte

    Registriert seit:
    9. Juni 2005
    Beiträge:
    26
    @ Scasi

    Danke für den Tipp - in den Optionen von SpamKiller konnte ich das AutoUpdate abstellen (war zwar etwas versteckt, aber es war da).

    ----------------------------------------------------------------
    Anmerkung der Moderation:

    Bitte keine Fullquotes (Zitieren kompletter Beiträge). Nach Möglichkeit nur das wichtigste zitieren oder nur das zitieren, worauf man sich bezieht. Am besten ist es, die Kombination "@ Benutzername" zu benutzen.

    Gruß
    Nevok

    ----------------------------------------------------------------
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen