MCI Command Handling lässt ich nicht beenden

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von Albers2, 27. September 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Albers2

    Albers2 ROM

    Registriert seit:
    27. September 2005
    Beiträge:
    1
    Guten Tag!
    Habe seit 2 Jahren ein Notebook mit XP Home, T-Online 5.0, Modem, Norton Firewall und AntiVirus, T-Online-Dialerschutz.
    Bisher lief alles prima. Seit einiger Zeit erscheint häufig bei der Abmeldung ein Fenster, dass das Programm "MCI Command Handling" nicht beendet werden kann. Mit "abbrechen" kommt man nicht weiter. Es hilft nur "sofort beenden", obwohl hier eventuell Daten verloren sein können. CHKDSK liefert nur die Erkenntnis, dass das System fehlerfrei ist. Was kann die Ursache sein? Da mit Modem noch unterwegs dauert der Seitenaufbau manchmal etwas lang. Habe aber meine Surfgewohnheiten nicht geändert. MCI hat doch etwas mit Multimedia zu tun. = Ist eventuell mein Notebook mit dem Modem "überlastet" manchmal? Alles neu installieren möchte ich nicht. (Noch nie gemacht und auch auf Grund eventueller Probleme mit AntiVirus usw. - Bin froh, dass es soweit läuft.
    Schadet denn dieses "sofort beenden" etwas? Was könnte da passieren? Damit kann man sich ja abmelden. Bitte einen guten Rat für einen interessierten "Langsam-Surfer". (An Downloads kann es nicht liegen, diese mache ich ganz selten. AnitiVirus zeigt ebenfalls ein sauberes System an.) Vielen Dank im Voraus. Mit freundlichen Grüßen
    Albers2
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen