1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

MD 40100 geht immer aus

Dieses Thema im Forum "Notebooks, Netbooks" wurde erstellt von LostAngel, 9. Mai 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. LostAngel

    LostAngel ROM

    Registriert seit:
    9. Mai 2005
    Beiträge:
    2
    tach leute,
    hab da ein problem und zwar schaltet sich mein notebook von zeit zu zeit ab. meistens wenn ich videos schauen will, längere zeit musik höre oder ähnliches. zuerst arbeitet der lüfter dann auf hochtoren, dann kann ich die maus nicht mehr bewegen und dann geht er aus.
    hat vielleicht jemand die lösung für mein problem?
    lieben gruß angel
     
  2. Xerox3030

    Xerox3030 ROM

    Registriert seit:
    6. Mai 2005
    Beiträge:
    2
    liegt es manchmal am akku?oder wird dein prozessor zu warm?wo steht denn dein notebook wenn du musik hörst oder video schaust?
    gruß xerox :)
     
  3. LostAngel

    LostAngel ROM

    Registriert seit:
    9. Mai 2005
    Beiträge:
    2
    danke erst mal für die rasche antwort. mit dem akku ist alles in ordnung. das notebook wird allgemein sehr heiß, geh also mal davon aus, dass es wohl eher daran liegt, dass der prozessor zu warm wird. der laptop steht immer auf dem schreibtisch, ohne das die lüftungslöcher zugestellt sind oder so.
     
  4. luckymac

    luckymac ROM

    Registriert seit:
    4. Januar 2006
    Beiträge:
    1
    Hallo,

    ich habe das gleiche Problem, das Gerät wird bei hoher CPU-Last sehr schnell zu heiß und schaltet dann ab. Meine Vermutung ist ein zugestopfter Lüfter. Hat jemand Ahnung, wie man das Ding auseinander nimmt oder eine andere Idee?

    Danke und Gruß,
    Marcus
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen