1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

MD 8083 - DVD-Brenner - TREIBER ???

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von travisxl, 13. April 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. travisxl

    travisxl ROM

    Registriert seit:
    18. März 2004
    Beiträge:
    7
    Moin zusammen,

    habe mal eine (hoffentlich) kleine aber für mich sehr wichtige Frage:

    Ich habe mir am 24.3.04 den letzten Aldi PC (MD 8083) zugelegt. Bisher hab ich ausser Pinnacle Instant Copy auch noch kein Programm neu installiert (nur den AOL-Quatsch und sowas runtergeschmissen).
    Jetzt gestaltete sich das Brennen von DVDs in sofern schwierig, dass der Vorgang annährend dauernd so lange dauert, wie mit dem Vorgängermodell (bei einem Freund getestet) ? ca. 2h !?

    Meine Nachforschungen ergaben nun: Pinnacle zeigt eine 2fache Schreibleistung des Pioneer-Brenners (DVR 1070) an. Laut Aldi-Prospekt soll er aber bis 8fach brennen können. Als Treiber in der Systemsteuerung ist ein Microsoft Treiber angegeben ?! Schreibleistungsdaten sind dort nicht zu erkennen ?
    Auf der Medion-HP habe ich nun für den PC keinerlei aktuellen DVD-Brenner-Treiber gefunden. Die haben dort nur die zum Download, die dem PC eh beilagen.

    Meine Frage nun: Hat jemand das gleiche Problem bzw. eine Lösungsmöglichkeit für mich ? Auf der Pioneer-HP finde ich keine Treiber und nur Firmware-Downloads für ?ähnlich klingende Versions-Typen wie bspw. DVR 107.
    Ich muss gestehen, dass ich bisher von Firmware-Updates die Finger gelassen habe, noch dazu, weil ich irgendwie im Ohr habe, dass man bei Aldi-Rechner lieber auf Medion-Treiber-Updates warten soll (warum ?).

    Aber was nützt mir ein neuer Rechner, wenn die Leistung von den installierten oder verfügbaren Treibern nicht unterstützt wird ?

    DANKE FÜR JEDE HILFE !!
     
  2. travisxl

    travisxl ROM

    Registriert seit:
    18. März 2004
    Beiträge:
    7
    Danke erst einmal für einen so schnellen Hinweis.

    Medion werde ich wohl noch anrufen. Habe ihnen bereits eine EMail geschrieben aber noch nichts gehört.

    Andere Rohlinge habe ich noch nicht probiert.
    Dachte mir bisher, dass der Brennvorgang an sich, genauso gut bzw. schlecht funktionieren sollte wie beim (ebenfalls) Pioneer-Brenner vom Aldi-PC von Nov2003 !? Das sollten fast identische Brenner sein und wie gesagt: Beim PC von meinem Bekannten funzt alles problemlos.
    Verwende derzeit die DVD-R-Rohlinge von Conrad, die nach Aussagen von Freunden identisch mit sehr guten Markenrohlingen sein sollen.

    Weitere Hilfen sehr willkommen & Danke nochmals !
     
  3. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.970
    Hi!
    Brenner brauchen keine Treiber, wenn dann Firmware-updates. Und da sollte es 100% die richtige Brennerversion sein, da dürften evtl. nur Medion-updates passen (obwohl ich mir nicht vorstellen kann, daß es einen extra für Medion angefertigten Brenner gibt) .
    Hast Du schonmal eine andere Sorte Rohlinge probiert?
    Was sagt der Medion-Support dazu?
    Gruß, MagicEye
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen