1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

MD 8383 brennt DVDs nur 1x

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von mb wizard, 2. Mai 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. mb wizard

    mb wizard Byte

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    29
    Hallo zusammen!

    Erst einmal im Vorraus: Ich bin mir dessen bewusst, die falschen Rohlinge gekauft zu haben. Das Problem ist nur, ich habe nun noch über 20 davon!

    Wie allgemein bekannt, ist ja im MD 8383 ein Pioneer DVR-108 - Brenner verbaut, dessen Firmware ich schon auf 1.18 geupdatet habe. Naiv den angegebenen Werten vertrauend, kaufte ich mir verschiedene -/+ Rohlinge, wohl wissend, dass bei diesem Brenner an der Firmware gespart wurde.

    Aber dass das so krass ist, hab ich ja nicht geahnt: Von der riesigen Menge der angebotenen Medien werden nur eine Hand voll unterstützt!? So brenn ich zur Zeit alles 1x, d.h. ca. 30min!

    Ich dachte, ein Firmware-Update bringts. Auf der Pioneer-Homepage ist auch schon die Version 1.19 vorhanden. Aber warum steht da ausdrücklich, dass die nicht für Medion-PCs geeignet ist???
     
  2. goemichel

    goemichel Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    12. November 2001
    Beiträge:
    5.890
    Weil dein Brenner ein eigens für Medion gebautes Modell ist und nur Medion Support leistet.
     
  3. StromMännchen

    StromMännchen Byte

    Registriert seit:
    18. März 2005
    Beiträge:
    43
    Was sollen das denn für Rohlinge sein??? Ich nutze selber Budget Billig Rohlinge und kann diese bis max 12 fach beschreiben. Ok, für Filme gehe ich dann doch bis auf 4 fach runter...aber 1Fach wäre mir wirklich zu langsam!!
    Welche Brennsoft nutzt du?
     
  4. drheinlaender

    drheinlaender Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    20. Juli 2003
    Beiträge:
    978
    Ist ja eigenartig. Ich habe den selben Rechner und Brenner. Die langsamste Geschwindigkeit ist bei mir 4x. Sonst brenne ich 8x. Da hast Du Dir wohl die Firmware versaut. Ich habe immer noch die Firmware-Version 1.14 drauf. Die geht tadellos.
     
  5. JurTech

    JurTech Kbyte

    Registriert seit:
    18. September 2001
    Beiträge:
    186
    @mb

    Bei einem Bekannten ist in dessen 8383 als Garantie-Austausch ein DVR-109 eingebaut worden.

    Firmware war 0.93.
    Er hat - natürlich auf eigenes Risiko - von hier:

    http://forum.rpc1.org/portal.php

    die neueste Firmware für den Medion gebrandeten 109 geflasht.
    Problemlos. Leistung unter neuester Nero-Vollversion sowohl im CD- als auch DVD-Bereich hervorragend.

    Für den 108 sollte es dort auch eine Möglichkeit geben.
    Vielleicht sogar schon 1.20. Edit: Für Medion die 1.18

    Aber: Garantieverlust und eigenes Risiko.
    Falls du risikofreudig sein solltest, nimm' auf jeden Fall nur die ausdrücklich für Medion freigegebenen Firmwares.
     
  6. Velox

    Velox Kbyte

    Registriert seit:
    20. Dezember 2004
    Beiträge:
    253

    Ich vermute krass sind vielleicht deine Änderungen.

    Also ich hab ihn meinen 8383, wie schon oft erwähnt, "entsorgt", aber ich weiß genau, daß ich mit bis zu 12fach DVDs gebrannt habe. Was du an deinem Rechner oder softwaremäßig alles geändert hast weiß ich natürlich nicht. Im Auslieferungszustand geht zumindest alles 100%. Und nicht nur bei mir, sondern auch bei jemand anderem von hier, der den 8383 auch zurückgegeben hat. Das Brennen war nämlich was, das tatsächlich super geklappt hat :)
     
  7. lucanathalie

    lucanathalie Byte

    Registriert seit:
    3. Januar 2005
    Beiträge:
    23
    Jurtech, wo hast´n die Firmware gesichtet? Würdest Du das genau linken. Ich sitz jetzt schon fast ´ne Stunde da und suche erfolglos danach... :aua: :bet:
     
  8. goemichel

    goemichel Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    12. November 2001
    Beiträge:
    5.890
    Geh auf den Link von Jurtech, benutze die Suche, gib Medion ein und der erste Treffer von 216 passt.
     
  9. mb wizard

    mb wizard Byte

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    29
    Danke erst einmal für Eure Antworten!

    Als Brennsoftware nutze ich Nero 6, was ja dabei war. Und die verwendeten Rohlinge sind einmal welche von Sony (12x), bei denen ich glaube, dass die mal von der Computerblöd für "gut" befunden wurden, und dann noch welche von LG (8x) aus dem aktuellen MM-Prospekt.

    Die Software erkennt auch, dass sie die Rohlinge nur mit 12x bzw. 8x bebrennen darf, macht es aber effektiv nur 1x (steht aber nirgends - außer am Ende bei der Brenndauer).

    Vor dem Firmwareupdate hatte ich leider nichts gebrannt, deswegen weiß ich nicht, ob es vielleicht daran liegen könnte. Softwaretechnisch habe ich nur "kleine" Änderungen am System vorgenommen (div. SW für Anwendungen, verschiedene Updates - zB von Nero usw.).
     
  10. diwie

    diwie Kbyte

    Registriert seit:
    22. November 2004
    Beiträge:
    245
    Guck auf die Uhr und sag mal wie lange der für ne ca. 4GB-Daten-DVD braucht.
     
  11. StromMännchen

    StromMännchen Byte

    Registriert seit:
    18. März 2005
    Beiträge:
    43
    Er schreibt oben etwas von 30min. Wenn das eine komplette DVD war, klingt das nach 2fach. Bei 1 Fach müsste es ne knappe stunde dauern....richtig diwie? ;-)
     
  12. mb wizard

    mb wizard Byte

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    29
    Ihr habt recht! Ich hab das grad mal ausgerechnet, das kann nur 2x sein!
     
  13. diwie

    diwie Kbyte

    Registriert seit:
    22. November 2004
    Beiträge:
    245
    k.A. mir hat der mehrfach etwa 4GB-Daten in ca. 10-15 Minuten auf nen DVD+R 4x Rohling von Octron gebrannt.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen