MD 95400: Neues Multimedia-Notebook bei Aldi

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von hansdieterlang, 18. Februar 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Habe mich vor einiger Zeit für das Targa von Lidl mit dem AMD64 entschieden und das nie bereut. Das Ding ist abgesehen von der laptopüblichen Bedienungseinschränkungen voll tauglich als Desktopersatz.

    Leistung weit über dem, was man täglich braucht, ein Lüfter, der max. nur so alle 20 - 30 Minuten (je nach Anwendung) anläuft und der Akku hält 2Std.40Minuten. Und ein gutes, helles Display mit ordentlichem Kontrast.

    Das beste Laptop, das ich je hatte. Nur das Gewicht kann stören, ich selbst habe aber kein Problem damit. Und noch was: Ein Problem? Targa ist da um Galaxien besser als Medion. Das dort war einfach nur ätzend.

    HD
     
  2. Das nächstemal solltest du dich bei Lidl ein Deutschbuch kaufen, hat mich auch gehilft ...
     
  3. Und auf ein solches Gesülze von Dich können wir alle hier gut verzichten!

    Schönen Tag wünsche ich Dich noch!
     
  4. RaBerti1

    RaBerti1 Viertel Gigabyte

    Wo soll denn oben ein Fehler sein?

    MfG Raberti
     
  5. NoExe

    NoExe Halbes Megabyte

    Ja , genau . Wo soll denn oben ein Fehler sein? :heul:
     
  6. da-fella

    da-fella Byte

    weiss jmd wie schwer der Laptop ist und wie genau seine Akkulaufzeiten sind?!
     
  7. MAE

    MAE Guest

    naja findest du 2:40 h lang bei mir 4h und den lüfter höre ich nur bei spiele.

    mfg
     
  8. Ehe noch andere frustriert sind, möchte ich darauf hinweisen, daß die ALDI-Notebooks 42200 und 95400 mit PowerCinema im DVB-T Modus kein EPG unterstützen!
     
  9. Apropos FRUSTRATION :aua: über die DVB-T-Karte und PowerCinema:

    Ich hab mir gleich Mittwoch das neue Aldi-Notebook 95400 geholt, aber trotz aller Freude, gibt es da bei mir ein PROBLEM:
    (und wenn's mal nur das EPG wäre..) :

    PowerCinema erkennt bei mir weder den TV-Tuner,
    noch den Radio-Tuner! :heul:

    XP erkennt die Karte als
    "X10 USB Wireless Transceiver (ACPI-compliant)"
    und wenn ich die Medion-Treiber (Quelle: medion.de)
    installieren will, sag mir XP, dass er darin
    keinen "zutreffendeREN Treiber erkennt"...
    PowerCinema sagt einfach "Kein TV-Tuner"...
    :heul: :heul: :heul:

    Es handelt sich dabei um eine PCIMCIA-Karte namens:
    (Medion) TV-Tuner 7134
    CTX921_V.1 DVB-T/TV/FM

    Muss ich ein andere Tuner-Software benutzen oder
    mache ich irgendwas falsch???

    Wer kann mir helfen??? Das ärgert mich tierisch!

    Vielen Dank im Voraus und
    großen Respekt :bet: an die "Dauer-Helfer" hier im Forum!
     
  10. Weißt du schon, dass der USB kabel die Stromversorgungskabel ist?
    Karte einschieben, usb-kabel ranne. Treiber ist auf DVD. Fertig... WEEEEEE
     
  11. Habe das selbe Problem wie corleone.
    Nach Bedienungsaneitung eingebaut aber bei einschieben in den Port keine 2 Töne (erklärung Handbuch: i.O.) oder 1 Ton (etwas defekt), sondern kein Ton.
    Bei Anschluss des USB Kabels auch keine Reaktion!

    Wo gehts dann weiter??
    Treiber sind vom Februar, aber ist die Karte wirklich X10??

    Vielen Dank im Voraus
     
  12. Die USB Kabel erstmal in den TV Karte einschließen (Kleine Kopf). Dann den 'großen Kopf' des USB Kabel in den Notebook. Die TV Karten dann in den Notebook stecken.
    Es müßte jetzt bei den TV Karte eine grüne Lampe leuchten.
    ...
    Jetzt muß es klappen...
     
  13. Munker

    Munker ROM

    Hi!
    Hab mir auch gestern nen medion laptop gekauft (MD 96400). Ich hab genau das gleiche Problem mit der tv Karte. Es kommt kein Ton wenn ich sie anschliesse. Und wenn ich dieses Hometheater Programm starte kommt auch die Meldung kein Tv- Tuner vorhanden oder so ähnlich. Naja vielleicht kommt das ja häufiger vor.. Also entweder ist die Karte kaputt, oder der Pcmcia Slot kaputt, die Pcmcia Treiber schlecht eingerichtet, oder die Treiber des Tv Tuners nicht installiert. Also was meint ihr? Ist das Problem vielleicht verbreitet? Vielen Dank
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen