1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

md5() in C?

Dieses Thema im Forum "Programmieren" wurde erstellt von edistar, 7. Februar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. edistar

    edistar Byte

    Hallo!
    Ich habe ein Problem:
    wie kann ich in C die md5 summe von einem string erstellen?
    also so etwas wie:

    md5value=md5(password);

    Das brauch ich naemlich um in der Schule zu zeigen, dass man passwoerter von foren die mit md5 'verschluesselt' sind leicht knacken kann wenn man die hashes hat...

    Ich kann etwas C, habe grade angefangen, vorher mit python gearbeitet....
    C ist aber viel schneller und deutlicher zu programmieren(meine Meinung!)

    Ich habe aber bis jetzt nur http://www.koders.com/c/fidC259A8BEA093CC230E22D26814BE2B453A95CE5E.aspx?s=md5.c gefunden und weiss nicht wie ich das jetzt gebrauchen soll....

    Danke fuer jede Hilfe!

    Edistar
     
  2. toriho

    toriho Byte

    Hi!!

    Da gibt es mehrere Möglichkeiten, angefangen bei selber implementieren (der Algorithmus ist ja schließlich nicht geheim), bis hin zu sehr vielen Bibliotheken, die eine MD5 Funktionalität anbieten.

    Schau mal hier: http://www.eskimo.com/~weidai/cryptlib.html

    Die Crypto++ Library sollte deine Wünsche erfüllen.
     
  3. edistar

    edistar Byte

    Danke fuer den link, hatte ich aber schon gefunden...
    Selber implementieren koennte schwierig werden ;)
    Der Link zeigt nur auf eine lib fuer C++! Ich brauche aber ANSI C.... :(
    Trozdem vielen Dank schonmal...
    Edistar
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen