1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

MD8383 - Grafikkarte - Kühlung

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von AldiPCBesitzer, 19. April 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. AldiPCBesitzer

    AldiPCBesitzer ROM

    Registriert seit:
    8. April 2006
    Beiträge:
    6
    Tag allerseits!

    Also... ich will den Grafikkarten-Kühler austauschen. Bin allerdings von den "Silence-Paketen" nicht so ganz überzeugt. Der Kühler sollte natürlich leise sein und vor allem sehr gut kühlen, da die Grafikkarte (vor allem im Sommer) bei 3D-Anwendung sehr schnell überhitzt. Empfehlt mir doch mal was! :D Dankööö im Voraus!
     
  2. AldiPCBesitzer

    AldiPCBesitzer ROM

    Registriert seit:
    8. April 2006
    Beiträge:
    6
    ups... habe was vergessen... es handelt sich um eine nvidia geforce 6600nochwas ^^
     
  3. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    54.000
    Moin!

    Am universellsten ist der VF-700 von Zalman: http://www.geizhals.at/deutschland/a130616.html - der passt auf fast jede Karte und läßt sich Dank beiliegendem Regler auch individuell zwischen leise und leistungsstark einstellen.
    Vorteil: die RAM- und sonstigen Chips auf der Karte bekommen noch was vom Luftstrom mit.
    Nachteil: die warme Luft wird nur im Gehäuse umhergequirlt, wie auch bei den Standard-VGA-Lüftern.

    Mit dem Arctic-Silencer: http://www.geizhals.at/deutschland/a137157.html wird die warme Luft gleich aus einem Slot neben/unter der Grafikkarte nach außen befördert (ist wichtig bei solch zinzigen Gehäusen, die Aldi ja meist verbaut). Der passt aber dann nur auf bestimmte Karten, in diesem Fall zufällig gerade auf eine GF6600.
    So einen hab ich in leicht anderer Ausführung auf meiner Radeon. Ich hab den Lüfter aber erst drosseln müssen, damit er wirklich unhörbar wird.
    Allerdings liegen einige Chips der Grafikkarte dann im "Windschatten" des Luftleitkanals dieses Kühlers und könnten überhitzen.

    Gruß, Andreas
     
  4. AldiPCBesitzer

    AldiPCBesitzer ROM

    Registriert seit:
    8. April 2006
    Beiträge:
    6
    Erstmal Danke für die Empfehlungen!!! :bet:

    https://ssl.kundenserver.de/s86796957.einsundeinsshop.de/sess/utn;jsessionid=1544464d0aa1bf8/shopdata/0060_-35Ger=E4uschd=E4mmung/0020_f=FCr+Aldi-Computer/product_details.shopscript?article=0020_Leiser%2BGrafikkarten-K%3DFChler%2Bf%3DFCr%2BTitanium%2BXL%2B8386%2B%3D288386GRAKA%3D29

    Zur Zeit habe ich diesen Kühler (Papst) aus dem Silencer-Kit für den MD8383... der kühlt im Normalbetrieb gut, aber zum Beispiel bei längerem "Zocken" kommt es schonmal vor, dass der GPU zu heiß wird und sich dann automatisch langsamer stellt. Deshalb will ich mir eventuell einen anderen zulegen. Leider weiß ich auch nicht genau, was für ein Papst-Kühler das ist. Habe also auch keine technischen Daten dazu.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen