1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

MD8383 Micro geht`s nicht

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von zbonik, 19. März 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. zbonik

    zbonik Byte

    Hallo!
    Ich kriege das Micro nicht zum laufen. Bleibt einfach Stumm.Neuste Treiber sind drauf und natürlich habe ich das Microfon auf anderen Computer getestet. Hotline möchte Orginalzustand wiederherstellen , welche anderen möglichkeiten habe ich noch?
    Tom
     
  2. RaBerti1

    RaBerti1 Viertel Gigabyte

    ERstmal nachgucken, ob das Ding nicht stummgeschaltet ist. (Audio-Optionen, zu erreichen über das Lautsprechersymbol neben der Uhr)

    MfG Raberti
     
  3. zbonik

    zbonik Byte

    Ja natürlich ist nicht stumm.
     
  4. Henry.A

    Henry.A Kbyte

    Hallo zbonik
    Ich nehme an du hast alles richtig gemacht, aber dennoch möchte ich nochmals festhalten:
    Über Systemsteuerung>>CMI Audio Configuration können alle Audio-Einstellungen vorgenommen werden.
    Wenn man an der Mikro-Frontbuchse anschließt muss bei Mixer C-Media Front Panel Audio und wenn man auf der Rückseite anschließt muss C-Media Rear Panel Audio gewählt werden.
    Falls du beide Varianten (Front- u. Rückseite) versucht hast und es funktioniert weder da noch dort und bei einem andern PC klappt es, dann liegt wahrscheinlich ein Fehler beim Motherboard vor.
    Ich hatte einmal bei einem MD8008 das Problem, dass beim LineIn-Eingang nur Mono-Aufnahmen möglich waren. Es wurde dann das Motherboard getauscht, dann konnte ich auch Stereo aufnehmen.
    Gruß
    Henry.A
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen