1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

MD8800 Windows Media Player Problem

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von munichboy, 31. März 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. munichboy

    munichboy Kbyte

    Registriert seit:
    3. Februar 2005
    Beiträge:
    208
    Servus,

    nach meinem Problem mit der WLAN Karte

    http://www.pcwelt.de/forum/showthread.php?t=199474

    musste ich den PC auf den Auslieferungszustand zurücksetzen.
    Nach dem Zurücksetzen sind natürlcih nicht mehr alle Programm so installiert wie beim Kauf.
    Meine erste Frage, kann ich diese alle mit der beiligenden DVD wiederherstellen?

    Zweite Frage und zum eigentlichen Post ;); warum kann ich meine Videos von der externen USB Festplatte nun nicht mehr zum Laufen bringen. Ein Video läuft noch, das ist das von der PC-Welt DVD, die anderen alle laufen nicht mehr. Der Player möchte nun immer Codecs aus dem Internet für diese Videos runterladen, geht aber nicht da ich mit dem PC keinen Anschluss habe.
    Woran könnte das den Liegen?:confused::confused:
     
  2. skyhammer1977

    skyhammer1977 Byte

    Registriert seit:
    4. Oktober 2005
    Beiträge:
    33
    moin

    wenn du den rechner von der appl. und supp. cd startest und dann den punkt 1. rücksicherung von der festplatte auswählst, dann hast du ein komplettes image.. dieses liegt auf der recover partition.. dann sollten auch alle codecs die medion draufgespielt hat, oder die software von dir installiert hat wieder drauf sein..

    einen schönen tag noch
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen