MDA Softwarefehler

Dieses Thema im Forum "Sonstige mobile Geräte" wurde erstellt von defSouL, 21. Juni 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. defSouL

    defSouL ROM

    Registriert seit:
    21. Juni 2005
    Beiträge:
    1
    hallo alle zusammen,

    ich habe ein dickes Problem :( ich habe gestern versucht eine Software auf ein MDA zu ziehen,jedoch hing er sich auf und ich resete einfach. Nun kriege ich ihn nicht mehr an!! Wenn ich ihn einschalte kommt das T-Mobile Logo und sonst nichts ausser ein kleiner Icon rechts in der Ecke! Kann mir jemand da weiterhelfen?
    Ahh und mein Pc erkennt ihn jetzt auch nicht mehr!
     
  2. Markus63

    Markus63 ROM

    Registriert seit:
    22. Juni 2005
    Beiträge:
    2
    Hallo, ich habe das gleiche Problem ich habe versucht das Update (T-Mobile MDA I - Windows Mobile 2003 Update v4[1].01.19GER) zu installieren. Ich habe das MDA eingeschickt und zur Antwort erhalten das das Motherboard defekt sei ( Kosten Ca. 280€) Bitte INFO wenn Sie weitere Information erhalten.
     
  3. goemichel

    goemichel Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    12. November 2001
    Beiträge:
    5.890
    ...Hard- oder Softreset?

    @markus63: tut sich noch irgendetwas auf dem MDA?
     
  4. Markus63

    Markus63 ROM

    Registriert seit:
    22. Juni 2005
    Beiträge:
    2
    es erscheint der T-Mobile Startbildschirm dann bricht er wieder ab und beginnt von neuem
     
  5. goemichel

    goemichel Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    12. November 2001
    Beiträge:
    5.890
  6. Griesu299

    Griesu299 Byte

    Registriert seit:
    5. Juli 2005
    Beiträge:
    13
    Hey,

    hatte ähnliches Problem mit dem Update: Gezogen und gestartet. MDA zeigte an, dass upgedatet wird und ich sollte ein paar Minuten warten. Nach 30 Minuten bin ich dann doch mächtig stutzig geworden und habe den MDA-C getrennt. Und nun??? Kein Einschalten möglich, Anzeige war nur "Seriell oder USB".

    Na klasse, zerschossen!!!! Aber bevor ich ihn eingeschickt habe, hatte mich schon informiert, wie das geht, einfach den Update mit einem anderen Rechner nochmals gestartet: Nach ca. 10-15 Minuten lief er dann oder Mucken und Problem: Glück gehabt!!!

    Also: Vielleicht auch mal einfach an einem anderen Rechner probieren.



    Greats


    Griesu299
     
  7. FunnySurf

    FunnySurf Byte

    Registriert seit:
    5. Juni 2005
    Beiträge:
    12
    Hiho...

    Einen MDA (I/II/III/c) kann man mit einem Update nicht killen. Das Einzige, was passieren kann, ist dass der danach nicht mehr funzt. Das liegt daran, dass das neue System nicht komplett aufgespielt wurde.
    Da man jedoch an den Bootloader nicht rankommt, um den zu killen, ist es auch da problemlos möglich das "tote" Gerät erneut in die Halterung zu stecken und neu zu flashen. Eine andere Variante ist zur Not auch noch das Einspielen des Systems über eine SD-Karte.

    Ich benutze einen MDA I + II im Vodafone-Netz und habe schon alle möglichen Expirimente mit den Teilen gemacht. U.a. eigenes Beriebssystem beim MDA II zusammengestellt, dort sind alle Programme die ich normal immer installiert habe, bereits mit im "Update" und ich muss nichts mehr nachinstallieren.

    Hier noch ein paar Links für Euch:

    HTC Geräteübersicht
    Alle verfügbaren Geräte und die unterschiedlichen Namen der (gleichen) Modelle

    XDA-Developers
    Hier könnt ihr alles zu den ganzen MDAs/VPAs/XDAs nachlesen (engl.) und auch einiges an Soft bekommen.


    MDA I: WM2003, 256SD/GPS, WLAN, TT5
    MDA II: WM2003SE/WM2005, 512SD, BT-GPS, WLAN, Blackberry-Client
     
  8. 4nDy001

    4nDy001 ROM

    Registriert seit:
    4. Oktober 2006
    Beiträge:
    2
    Hallo liebe PCWelt User,

    leider haben wir hier ein Problem,
    ein Kumpel von mir besitzt einen MDA2,

    dieser ist jedoch vor einiger Zeit einfach beim Musikabspielen einfach hengen geblieben, er hat danach den Akku herraus genommen und neu gestartet.

    Leider zeigt dieser nun nur das T-Mobile Logo an und das wars! Auch keine Synchronisierung ist möglich.

    Bitte helft uns :)

    Danke schon mal im vorraus :wink:
     
  9. FunnySurf

    FunnySurf Byte

    Registriert seit:
    5. Juni 2005
    Beiträge:
    12
    Hi,
    keine Panik, alles wird gut :D.

    Ihr habt wahrscheinlich das ROM gekillt.

    Also, Ihr braucht als aller erstes ein aktuelles ROM-Update für die Kiste.
    T-Mobile-Homepage: http://www.t-mobile.de/downloads/t-mobile/rom_upgrade_mda2.zip

    So, nun müsst Ihr den MDA in den Bootloader-Mode bekommen, das geht aber relativ einfach.

    1. Power-Taste und Action-Taste (oder auch Enter-Taste) drücken und GEDRÜCKT HALTEN
    2. Mit dem Stift den Reset-Taster drücken.
    3. Auf dem MDA-Display steht jetzt oben "Serial" und unten "v1.xx" (ACHTUNG: Die Display-Beleuchtung bleibt aus, ist normal). xx variiert, je nach Bootloader-Version.
    4. MDA in die Halterung stecken und den Inhalt der ZIP ausführen.
    5. MDA wird neu geflasht und alles ist gut :D.
     
  10. hamitXstgt

    hamitXstgt ROM

    Registriert seit:
    29. November 2006
    Beiträge:
    1
    ich habe das gleiche problem aber habe das alte MDA vario
    kann ich das bei demm MDAvario auch probieren

    mfd

    erol
     
  11. FunnySurf

    FunnySurf Byte

    Registriert seit:
    5. Juni 2005
    Beiträge:
    12
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen