ME DosBox Tastaturbelegung

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von ThomasVenus, 30. Januar 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ThomasVenus

    ThomasVenus Byte

    Registriert seit:
    22. September 2000
    Beiträge:
    12
    keyb gr\' eingebe, dann funktioniert die dt. Tastatur bis die Box wieder geschlossen wird.
    Weiß jemand Rat?
    Schon mal vielen Dank im voraus.
    Thomas
     
  2. maneich

    maneich Kbyte

    Registriert seit:
    29. August 2001
    Beiträge:
    328
    Hallo,

    nun, die CMDINIT.BAT wird nur von der DOS-Eingabeaufforderung unter WinME angesprochen. Das ist eigenlich die letzte Zuflucht für DOS-Einstellungen in ME. Alles weitere wurde von Microsoft versucht zu sperren.

    Du kannst ja mal versuchen, Deine DOS-Programmverknüpfungen auf dem Desktop in eine Batch zu legen. Bevor Du hier dann den Aufruf für das DOS-Programm einträgst, schreibe die Einstellung für den Keyboard. Ich weiß aber nicht genau, ob hier eine .sys Datei abgearbeitet wird. Ansonsten kannst Du es ja einmal etwas ausführlicher versuchen mit: c:\windows\command\keyb gr,,c:\windows\command\keyboard.sys

    DOS-Programme sollte man am bestem in DOS ablaufen lassen. Das klappt ganz gut mit der Startdiskette oder aber auch mit der System-CD.

    MfG maneich
     
  3. ThomasVenus

    ThomasVenus Byte

    Registriert seit:
    22. September 2000
    Beiträge:
    12
    Stapelverarbeitungsdatei\' in den Eigenschaften der Verknpfg. hilft nicht.
    Hast Du vielleicht noch eine Idee ??

    Vielen Dank
    Thomas
     
  4. frederic

    frederic Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    25. November 2001
    Beiträge:
    901
    Hallo maneich,

    ich arbeite relativ oft unter DOS, sowohl in der Box als auch von der Startdiskette, aber das Problem ist mir unbekannt. Auf der Startdiskette ist natürlich die config.sys drauf, mit den richtigen Einträgen

    [common]
    ...
    install=keyb.com gr,,keyboard.sys

    also fast so wie schon seit DOS 3.x gewohnt. Gibts da ein Problem das mir bisher nur nicht begegnet ist?

    Gruß
    frederic
     
  5. maneich

    maneich Kbyte

    Registriert seit:
    29. August 2001
    Beiträge:
    328
    Hallo,

    wenn Du in der DOS-Eingabeaufforderung von WinME arbeiten willst, versuchs mal in der CMDINIT.bat einzutragen.

    Im reinen DOS-Modus unter WinME ist es sehr schwierig.

    MfG maneich
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen