ME formatiert pc langsamer als vorher!!!

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von Nickelow, 14. Dezember 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Nickelow

    Nickelow ROM

    Registriert seit:
    12. Dezember 2002
    Beiträge:
    6
    Also ich ahb letztens mal meine festplatte formatiert und dann Me wida drauf gemacht.Seit dem hab ich fette ruckler in allen spielen...ich hab keine ahnung woran das liegt. HAb die neusten grafikkarten treiber installiert und trotzdem das problem.
    n paar angaben zu meinem System:
    P4 prozessor
    256 MBram
    Geforce 4 TI 4600
    windows ME

    Ich hab außerdem auch das gefühl das mein DVD-Rom laufwerk (DM126D)
    langsamer läuft als vorher
    WORAN KÖNNTE DAS ALLES LIEGEN?????

    hoffe auf hilfe
    bis dann
    Nickelow
     
  2. schipperke

    schipperke Megabyte

    Registriert seit:
    29. Mai 2000
    Beiträge:
    1.415
    @adimundi
    Nö, nicht 2x schreiben, nur genau den Thread lesen und die 2 Pfade nicht durcheinander bringen :-)

    Der Tipp mit dem 41.09 galt mir, nicht dem Ersteller des Threads, auf den hab ich auch geantwortet, Du dann mir, und ich brauch nu wirklich kein DMA-Modus...
    ...das andere Thema von Nickelow hatte damit nichts zu tun, da war die Frage nach DMA ja auch berechtigt, aber der hat nu eben keine SCSI-Maschine.

    Grüße
    und schöne Weihnachten
    Gerd
     
  3. ADiMundi

    ADiMundi Byte

    Registriert seit:
    7. August 2001
    Beiträge:
    22
    MANN, *kopfschüttel*, dummweise hägen beide zusammen und die kann man nicht getrennt betrachten.
    Oder soll ich das zweimal schreiben?
     
  4. schipperke

    schipperke Megabyte

    Registriert seit:
    29. Mai 2000
    Beiträge:
    1.415
    @adimundi:
    Mann, les Dir die Postings und die Verfasser durch, bevor Du postest, Du antwortest 2 verschiedenen Leuten...
    [Diese Nachricht wurde von schipperke am 22.12.2002 | 18:42 geändert.]
    [Diese Nachricht wurde von schipperke am 22.12.2002 | 18:42 geändert.]
     
  5. Nickelow

    Nickelow ROM

    Registriert seit:
    12. Dezember 2002
    Beiträge:
    6
    also DMA is aktiviert.war das erste was ich gemacht hab.aber es läuft trotzdem irgendwie langsamer.

    cya Nickelow
     
  6. ADiMundi

    ADiMundi Byte

    Registriert seit:
    7. August 2001
    Beiträge:
    22
    ACK
    Zumal du schriebs das dein DVD laufwerk ein "DM126D" ist, welches doch von Cyberdrive ist, gel? Das gibt es doch bloß als IDE, dann kannst doch auch kein "reines" SCSI-System haben, denke ich mal.
    http://www.cyberdrive.de/d/sections.php?op=viewarticle&artid=8

    Nix für ungut, aber du suchst an der falschen Stelle, mein Wort drauf ;-)
    [Diese Nachricht wurde von ADiMundi am 21.12.2002 | 17:53 geändert.]
     
  7. schipperke

    schipperke Megabyte

    Registriert seit:
    29. Mai 2000
    Beiträge:
    1.415
    Bei ner reinen SCSI-Maschine? ;-)
     
  8. Tux_1984

    Tux_1984 Byte

    Registriert seit:
    18. Oktober 2002
    Beiträge:
    117
    Die Sache mit DMA gilt auch für dich, gerade die Geschichte mit dem DVD-Laufwerk weißt darauf hin, dass du vergessen hast das einzustellen. Bei ME ist nämlich PIO noch Standard, da hat mein Athlon 1000 auch nur jeweils 17x bei dann 100% Prozzi-Auslastung geschafft, danach 30x bei deutlich weniger Prozzi-Auslastung...
     
  9. ADiMundi

    ADiMundi Byte

    Registriert seit:
    7. August 2001
    Beiträge:
    22
    Muss dir leider wiedersprechen, nur das du zeit sparst, wenn du DMA nicht aktiviert hast muss der Prozessor sämtlich transfer durch führen, welches an sonsten direkt ohne CPU passieren würde, gerade beid "vermeintlich schwächeren Rechner" ist das zubemerken.
    Warum du gleich auf deine Grafikkarte losrennst, obwohl du primäre Konfigurationen noch nicht gemacht hast?
     
  10. schipperke

    schipperke Megabyte

    Registriert seit:
    29. Mai 2000
    Beiträge:
    1.415
    Hi,
    hab ich nicht, würd aber wohl kaum was bringen bei meinem Blechdackel. Das sind schon die nVidia-Dinger...
    Grüße
    Gerd
     
  11. ADiMundi

    ADiMundi Byte

    Registriert seit:
    7. August 2001
    Beiträge:
    22
    Hi
    nur eine vielleicht überflüssige Nachfrage. Hast du DMA für Festplatte und DVD angeschaltet bzw. Treiber installiert?
     
  12. schipperke

    schipperke Megabyte

    Registriert seit:
    29. Mai 2000
    Beiträge:
    1.415
    Danke für den Tip, aber die sind bei mir noch schlechter wie 40.72, wenn ich damit Schenk in Diablo kill, hab ich noch 3fps -> indiskutabel.
    Schad, daß nVidia soviel Schrott in der letzten Zeit rausbringt, die scheinen irgendwie in ne Sackgasse geraten zu sein mit ihrem Standard.
    Grüße
    Gerd
     
  13. grizzly

    grizzly Megabyte

    Registriert seit:
    30. März 2001
    Beiträge:
    1.411
    dann versuch doch mal die neuesten 41.09-treiber.......da geht die Luzie ab......

    Grizzly
     
  14. schipperke

    schipperke Megabyte

    Registriert seit:
    29. Mai 2000
    Beiträge:
    1.415
    Hi,
    hast Du den gleichen Grakatreiber wie vorher? Neuer heißt nicht unbedingt schneller. Auf manchen Systemen laufen die neueren Detonator-Treiber nicht besonders gut (vorsichtig ausgedrückt), ich kann z.B. die Treiber der 3x.xx-Nummern nicht verwenden (hab dann GF-2-MX-Niveau), der 40.72 läßt nicht mehr wie 60 fps zu und nur die alten 2x.xx bringen meine TI-4600 zum Rennen...
    Grüße
    Gerd
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen