Me löscht zu lange?!

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von pRoPh3t, 1. Juli 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. pRoPh3t

    pRoPh3t ROM

    Registriert seit:
    1. Juli 2002
    Beiträge:
    1
    Huhu

    also ich habe folgendes Problem :

    Windows ME läuft echt super nur dauert es sehr sehr lange wenn ich etwas installieren, kopieren oder löschen will. für einen löschvorgang von ca. 300 - 800 mb brauch er ganze 14 minuten!!! und ich denke mal das da etwas nicht stimmen kann :-) Wer jemand einen Rat?

    Mein System :

    AMD Duron 800
    512 MB SD-RAM
    Abit KT7a rev. 2 ohne raid
    2 + samsung hdd @ ATA100
    1 Toshiba DVD (ata33) @ ATA100
    GF 2 MX 200
    SB Live 1024

    thx
     
  2. Relax

    Relax Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    12. Oktober 2001
    Beiträge:
    951
    Hi, dieschi

    Nene, schon lange abgeschaltet, nur(!?!) NAV läuft noch im Hintergrund...aber man kann schlimmere Probleme haben ..

    dank dir aber für deine Antwort,
    Pir
     
  3. Relax

    Relax Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    12. Oktober 2001
    Beiträge:
    951
    Dieses Problem hab ich auch, obschon meine Platte regelmässig defragmentiert wird. Werd mich mal im Netz umsehn....
     
  4. dieschi

    dieschi CD-R 80

    Registriert seit:
    25. Januar 2002
    Beiträge:
    7.656
    Mhm .. hast du die Systemwiederherstellung noch aktiv?

    Könnte auch daran liegen!
    Ich hab sie deaktiviert!

    Gruß .. dieschi
     
  5. dieschi

    dieschi CD-R 80

    Registriert seit:
    25. Januar 2002
    Beiträge:
    7.656
    Hi relax,

    Mhm .. hast du die Systemwiederherstellung noch aktiv?

    Könnte auch daran liegen!
    Ich hab sie deaktiviert!

    Gruß .. dieschi
     
  6. dieschi

    dieschi CD-R 80

    Registriert seit:
    25. Januar 2002
    Beiträge:
    7.656
    Naja, ich hab bei mir nen Unterschied festgestellt.

    Lösche ich große Dateien die fragmentiert auf meiner Platte liegen dauert es eine nicht unwesentliche Zeit bis der Löschvorgang abgeschlossen ist!
    Habe ich meine Platte aber regelmäßig defragmentiert geht es wesentlich schneller, sozusagen *es rutscht geradzu wie geschmiert* ...

    Gruß .. dieschi
     
  7. dieschi

    dieschi CD-R 80

    Registriert seit:
    25. Januar 2002
    Beiträge:
    7.656
    Defragmentiere dein System mal vor & nach dem löschen von größeren Dateien.

    Reproduzierbarer Tipp:

    Wenn ich meinen Papierkorb leere oder große Dateien lösche dauert es auch ne halbe Ewigkeit.
    Sorge ich aber dafür das meine Platten regelmäßig defragmentiert werden dauert das nur einen Augenblick!

    Es könnte damit zusammenhängen das die Datei die du löschen willst auf einer nicht defragmentierten Platte überall *verteilt* ist, also nicht an einem Stück gespeichert ist und Windows diese Teile erst zusammensucht bzw. Fragment für Fragment von der Platte entfernt. Das zusammensuchen der einzelnen Fragmente kostet, gerade bei großen Dateien, ja auch seine Zeit!

    Versuchs mal mit regelmäßigem defragmentieren deiner Platte(n).

    Gruß .. dieschi
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen