ME Speicher größer 512 MB

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von wolfgangtr, 4. Dezember 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. wolfgangtr

    wolfgangtr Byte

    Registriert seit:
    3. September 2001
    Beiträge:
    63
    Kann mir jemand sagen was für Einstellungen ich vornehmen muß, wenn ich mehr als 512 MB Speicher verwende.
    Ich hatte das Thema schon vor einem Jahr einmal, finde aber den Zettel bzw. den Forumsbeitrag nicht mehr.
     
  2. wolfgangtr

    wolfgangtr Byte

    Registriert seit:
    3. September 2001
    Beiträge:
    63
    hallo ossilotta,
    genau diese einstellungen sind es die nötig sind.

    vielen Dank
     
  3. Wollecompi

    Wollecompi Megabyte

    Registriert seit:
    4. November 2000
    Beiträge:
    1.295
    Im Grossen und Ganzen hast Du recht...vom reinen Systemlauf her merkt man alles was über 256MB liegt nicht mehr....aber, auch unter ME oder win9x (ist ja das gleiche) gibt es Anwendungen (im Bildbearbeitungsbereich), die sich über jedes MB mehr freuen und ihre Arbeit dann wesentlich flotter erledigen.
    Gruss
    Wolfgang
     
  4. Wollecompi

    Wollecompi Megabyte

    Registriert seit:
    4. November 2000
    Beiträge:
    1.295
    Hallo Wolfgang

    ich denke, das liegt eher an kleine Unverträglichkeiten innerhalb der Hardware. Ich hatte ME auch schon mit 1,5 GB laufen, ohne Zusatzeinstellungen, weil dann aber doch hin und wieder die Meldung kam...ich häte <b>zuwenig<b> Arbeitsspeicher.. hab ich die Einstellungen von Windows-Tweaks genommen und damit war auch das weg. Ich habe allerdings 3 gleiche Riegel (Infineon) laufen, und ein etwas "größeres" Netzteil...500W.... also, wie gesagt, ich glaube dass Dein Problem mehr in der Hardware zu suchen und zu finden ist.
    Gruß
    Wolfgang
     
  5. GM

    GM Kbyte

    Registriert seit:
    9. September 2001
    Beiträge:
    307
    Mehr als 256 mb ram bringen unter Win-ME nicht ser viel. Über 512 überhaupt nichts, da der ram darüber nicht verwendet wird. Erst ab Win2000/XP und zb. linux kann mehr als 512mb verwaltet werden.
    gm
     
  6. wolfgangtr

    wolfgangtr Byte

    Registriert seit:
    3. September 2001
    Beiträge:
    63
    Vielen Dank, danau das war die Seite auf der die Lösung steht
     
  7. wolfgangtr

    wolfgangtr Byte

    Registriert seit:
    3. September 2001
    Beiträge:
    63
    Also mein Problem ist daß ich 2 Riegel mit je 512 MB einsetzen will. Bei einem gibt es keine Probleme, bei zwei wird das System total instalbil und stürzt laufend ab. Ich habe jeweils die 512 einzeln eingesetzt und mit 512 MM funktioniert das System ganz normal.
     
  8. GM

    GM Kbyte

    Registriert seit:
    9. September 2001
    Beiträge:
    307
    falls esüberhaupt probleme gibt, dann in der system.ini unter [vcache] MaxFileCache=524288
    http://www.windows-tweaks.info/html/windowsme.html
    gm
     
  9. ElCampeon

    ElCampeon Byte

    Registriert seit:
    30. September 2002
    Beiträge:
    115
    Also wenn ich mich nicht irren sollte, dann ist es unter WinME kein Problem über 512 GBRam zu haben, ich hatte ja auch 640 MB SDRAM und alles lief bestens.

    Aber ich verstehe Ihre frage nicht wirklich .. an was für Einstellungen denken Sie da?
    Mir ist nicht bekannt, dass man für eine gewisse Menge an Ram irgendwelche Einstellungen vornehmen muss.

    MfG
    ElCampeon
     
  10. wolfgangtr

    wolfgangtr Byte

    Registriert seit:
    3. September 2001
    Beiträge:
    63
    da finde ich viele antworten aber keine die das Problem behebt. nur eine speziell für me und die sagt, das es nicht geht. es ging aber mit irgendwelchen einstellungen in der ini soviel ich weiß
     
  11. ElCampeon

    ElCampeon Byte

    Registriert seit:
    30. September 2002
    Beiträge:
    115
    Also ich hatte zu beginn 128 MB PC-133 SDRAM unter WinME und mein System war ziemlich asslig (klar .. WinMe allein schon :) )

    Ich hab mir dann nen 512 Riegel dazugekauft und dann lief alles erste Sahne, einstellungen musste ich keine vornehmen.

    Nur was verstehst DU unter "Einstellungen"?

    Kann des evtl. sein, dass ich da etwas nicht so ganz verstanden habe?

    Mit freundlichen Grüßen
    ElCampeon
     
  12. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    nichts zu danken, helfe doch gerne. hoffentlich klappt es mit den einstellungen.
    mfg ossilotta
     
  13. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    hallo wolfgang,
    mach mal folgendes (mit 1024 MB arbeitsspeicher)

    öffne die sytem.ini über start ausführen (sysedit) und scrolle zur zeile 386Enh trage dann folgendes unter 386Enh ein:

    ConservativeSwapfileUsage=1
    LocalLoadHigh=1
    MinSPs=8

    unter VCache machst du folgenden eintrag:

    MinFileCache=524288
    MaxFileCache=524288
    ChunkSize=2048

    dann gibst du der winME swap datei eine feste minimalgröße von 300mb.
    die maximalgröße kannst du offen lassen !

    eine swap datei würde ich aber in jedem falle einrichten, da es auch programme und diverse spiele geben, die nicht starten, wenn sie nich auf diese datei zugreifen können.

    melde dich mal obs funktioniert.

    mfg ossilotta
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen