ME VON FUJITSU AUCH FÜR ANDERE RECHNER?

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von Klomanager, 25. Juli 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Klomanager

    Klomanager Byte

    Registriert seit:
    6. Mai 2002
    Beiträge:
    60
    Hi,

    wollt nur mal was wissen,

    ich habe mir vor 2 Jahren einen Neuen Rechner gekauft, einen Fujitsu siemens
    bei dem Windows ME mitgeliefert wurde.

    Diese Version ist ja nur für Fujitsu Rechner.

    Jetzt habe ich mir allerdings noch einen anderen Rechner zusammengeschraubt und wollte wissen,
    ob ich die Fujitsu ME Version irgendwie auf diesen anderen Rechner draufpacken kann.

    Gibt es da irgendeinen Patch oder ein Programm oder }n Trick?

    Und ist das überhaupt legal?

    Danke,

    Benjamin
     
  2. grizzly

    grizzly Megabyte

    Registriert seit:
    30. März 2001
    Beiträge:
    1.411
    IMHO ist die DSP-Version gleich einer Vollversion.Warum es bei mir nicht klappte,kann nur an meinem mittlerweile miserablen Zustand meines Rechners liegen (Zeit für einen Neuen).

    Seit meiner letzten Installation will mein IE auch nicht mehr so wie er sollte.Einige Websites kann ich gar nicht mehr ansprechen.Aber das liegt an einer etwas fehlerhaften Installation,bei der wohl ein paar bits daneben gegangen sind,hervorgerufen durch fehlerhafte CD-Laufwerke.Meine Laser sind halt etwas altersschwach........

    Hab eben nur am Wochenende Zeit,mal in den Chat zu kommen,meist ist eh keiner da oder schnarcht grad......
    Bin momentan ziemlich ausgelastet........

    Trotzdem schau ich gelegentlich vorbei,auch in deinem Gästebuch und ins Forum.......

    bis denne

    Grizzly
     
  3. grizzly

    grizzly Megabyte

    Registriert seit:
    30. März 2001
    Beiträge:
    1.411
    Hallo Dieschi

    habe eine DSP-Version (mit Zusatzhardware gekauft,war also nicht beim Puter dabei).Vielleicht habe ich mich auch nur zu dusselig angestellt. Werds jedenfalls noch mal testen......

    Im Übrigen ist alles klar,bin nur noch selten hier,weil ich kaum noch Zeit habe (weil arbeiten muß 9Std/Tag).Bleibt grad noch soviel Zeit,um die Emails zu checken.......
    gelegentlich schau ich am Wochenende mal rein ins Forum.....

    BTW:Im Heft 07/2002 war die TPF 3.0 dabei,bei der man sich registrieren mußte.Alles schön und gut.was nützt es aber,wenn der angegebene Link nicht mehr gültig ist?? ( www.TinySoftware.com/PCWelt )
    PC-Welt schweigt sich auch auf Emails aus........wat nu????

    Grizzly
     
  4. grizzly

    grizzly Megabyte

    Registriert seit:
    30. März 2001
    Beiträge:
    1.411
    Hallo Dieschi......

    leider ist die Version im Options-Folder keine vollwertige Version.hatte es mal versucht,mit diesem Ordner eine neue installation zu starten,funzte aber nicht.IMHO ist dieser ordner eigentlich nur dazu gedacht,nachzuinstallieren bzw über ein bestehendes system drüberzubügeln.man möge mich korrigieren,falls es nicht korrekt ist......

    grizzly
     
  5. dieschi

    dieschi CD-R 80

    Registriert seit:
    25. Januar 2002
    Beiträge:
    7.656
    Nicht das ich dir den Hals mit arbeit voll wünschen möchte .. aber es freut mich sehr das du endlich wieder was zum Arbeiten hast ;) ..

    Jupp, ist halt die zeitverschiebung .. wenn du wach bist schlafen die meisten ja hier in Deutschland .. *ggg* ..
    Ich werde aber dennoch öfters mal Nachts im Chat reinschauen .. vieleicht trifft man sich ja doch mal .. würde mich freuen ;) ...

    Jooo, bis denne .. und Gruß an Frau Grizzly ;) ;) :)
     
  6. dieschi

    dieschi CD-R 80

    Registriert seit:
    25. Januar 2002
    Beiträge:
    7.656
    Hi Grizzly ;)

    Mhm .. ich glaube die DSP kommt wie ne Recovery und dürfte dann auch keine Kopie unter Options/Install anlegen ... *mhm* .. dachte imer das machen alle ME Versionen ...

    Puh, du schaffst 9Std/Tag ... *freut mich für dich .. ehrlich ;) * .. dann hast ja endlich geklappt ;)

    Die Tiny ??
    Mhm . ich selbst habe die nicht aber es stimmt schon, ich hab da vor längerem von Registrationsproblemen gelesen weiß aber nicht ob die komplett gelöst wurden.
    Ich schau mal .. vieleicht finde ich was drüber ... !

    Ansonsten hoff ich du hast irgendwann mal die Zeit in den Chat zu kommen .. ;)

    Gruß .. dieschi
    [Diese Nachricht wurde von dieschi am 29.07.2002 | 23:37 geändert.]
     
  7. dieschi

    dieschi CD-R 80

    Registriert seit:
    25. Januar 2002
    Beiträge:
    7.656
    Schlafen tu ich bei Spätschicht immer erst ab so 2-3 bzw. 4 Uhr ... poof dann ja auch meistens bis 10 - 11 Uhr ...

    So, ich habs jetzt mal getestet .. (kannste in meiner Antwort an grizzly nachlesen) ... nur kurz: Bei VollversionsCDs wird ein komplettes Installationsfähiges WinMe in Options/Install kopiert.
    Bei OEMs bzw. Recoverys scheinbar nicht ...

    Gruß .. dieschi
     
  8. dieschi

    dieschi CD-R 80

    Registriert seit:
    25. Januar 2002
    Beiträge:
    7.656
    Hallo grizzly ;) ..

    Alles klar bei di (schon ewig nixmehr von dir gehört/gelesen :( ) ...

    Mhm .. hast du eine Recovery CD oder eine Vollversion?
    Ich hab heute morgen mal den Test gemacht und mir anhand der Files in Options/Install eine bootfähige CD erstellt und diese zum installieren von ME auf einem Kundenrechner ausprobiert!

    Es funzt!
    Also handelt es sich tatsächlich um die kompletten WinME Installationsdateien die auch auf der CD zu finden sind!

    Nur .. ist das nur bei VollversionsCDs/OEMs so oder auch bei Recoverys ... das weiß ich halt nicht (wie du schreibst geht das damit scheinbar nicht .. ) ...

    Gruß .. dieschi
     
  9. dieschi

    dieschi CD-R 80

    Registriert seit:
    25. Januar 2002
    Beiträge:
    7.656
    Die Kopie die sich im Windows-Ordner befindet müßte doch aber eine normale (C:\Windows\Options) ME Version sein.

    Wäre es nicht einfacher diese Version auf eine CD zu brennen und die CD selbst Bootfähig zu machen ??

    Was meinst du dazu ?

    Gruß .. dieschi
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen