Me - Xp ?

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von dsw, 25. Februar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. dsw

    dsw Byte

    Registriert seit:
    17. Juli 2003
    Beiträge:
    31
    Ich habe zur Zeit einen Intel Celeron 2,0 Ghz. mit Asrock-Mainboard M266A und 256 DDR.....( reines Office/Internetsystem! )

    Das läuft auch insgesamt mit WinME recht gut , ein paar Abstürze hier und da - ok........

    Wenn ich der steten Lektüre der PC-Welt und ähnlicher Fachliteratur trauen darf bin ich mit ME noch auf der sicherern Seite....

    Meine Frage dazu : Hat jemand Erfahrung praxisbezogen die einen Wechsel zu XP begründen ?
     
  2. goemichel

    goemichel Guest

    Hallo dsw,

    hab beide auf meinem Rechner.
    XP hab ich genommen, weil ich bei der Videobearbeitung die 4GB-Grenze überspringen wollte/musste.

    Bei beiden BS hatte ich in der letzten Zeit keinerlei Abstürze (bei ME schon zwei Jahre nicht mehr - XP hab ich erst ein halbes Jahr). Für Office/Internet lohnt sich der Umstieg mE nicht. Wenn man mit ME sorgsam umgeht ist es völlig ausreichend. Allerdings gehört dazu auch, dass man fürs INet/eMail etwas anderes benutzt als den IE/OE von M$.

    Zur Videobearbeitung taugt ME allerdings recht wenig.

    Gruß, Michael
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen