Me zeigt beim Start Standardverbingung

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von Beiersdorf, 18. Februar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Beiersdorf

    Beiersdorf ROM

    Registriert seit:
    18. Februar 2003
    Beiträge:
    4
    Unter Win 98 konnte ich den mit IE6 ( EXTRAS-INTERNETOPTIONEN
    VERBINDUNGEN-IMMER STANDARDVERBINDUNG WÄHLEN-) einfach mit einem Doppelklick ins Internet. Jetzt versucht ME schon immer nach dem Start eine DFÜ-Verbindung herzustellen, obwohl ich das nicht will.
    Wie kann ich das verhindern und trotzdem noch einfach mit einem Doppelklick auf das IE6 Icon später ins Internet gehen?
     
  2. ibi110

    ibi110 Kbyte

    Registriert seit:
    13. Juni 2002
    Beiträge:
    134
    schau hier mal: trifft das für dich zu?

    http://spotlight.de/zforen/wml/m/wml-1030486697-17802.html
    gruss rudi
     
  3. Beiersdorf

    Beiersdorf ROM

    Registriert seit:
    18. Februar 2003
    Beiträge:
    4
    Ja,Ja, Das Programm sucht wohl nach einem Update ?
     
  4. Plinius

    Plinius Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    18. Oktober 2001
    Beiträge:
    2.811
    Lass mich raten.......Du hast ZoneAlarm als Firewall installiert?
     
  5. dieschi

    dieschi CD-R 80

    Registriert seit:
    25. Januar 2002
    Beiträge:
    7.656
    Hallol,

    Zonealarm ist der Übeltäter und nur durch deinstallation dazu zu bringen die Einwahl ins Netz sein zu lassen.

    Hier ein link zu weiteren Usern dieses Forums denen es so erging wie dir:
    http://forum.pcwelt.de/fastCGI/pcwforum/topic_show.fpl?tid=86696#405250

    Wenn du unbedingt eine Firewall einsetzen möchtest empfehle ich dir Outpost!
    Diese Firewall ist sehr gut konfigurierbar, bringt alles mit was man benötigt und kann deutsch!

    http://www.agnitum.com

    Gruß, dieschi
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen