1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Media-Markt: Epson, Canon oder Lexmark?

Dieses Thema im Forum "Multifunktionsgeräte, Drucker, Scanner" wurde erstellt von NoUse, 5. Oktober 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. NoUse

    NoUse Byte

    Registriert seit:
    17. September 2004
    Beiträge:
    10
    Hallo alle,
    der Media-Markt bietet gerade von den Herstellern Canon, Epson und Lexmark Allround-Geräte (Drucker, Scanner und Kopierer in einem an) an. Nun die offensichtliche Frage:
    Welcher Hersteller?
    Hier sind die drei Geräte:

    Lexmark X5250 129.-€
    Epson StylusPhoto RX425 149.-€
    Canon SmartBase MP360 149.-€

    Ich tendiere zu Canon, wollte mir aber vorm Kauf unbedingt noch ein paar weitere Meinungen anhören...Also bitte, beratet mich ;)

    Viele Grüße, NoUse
     
  2. Rainer04

    Rainer04 Megabyte

    Registriert seit:
    3. April 2004
    Beiträge:
    1.125
    Hast du bereits Google bemüht und nach Testberichten gesucht ?
     
  3. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Hallo, kann mich da nur anschließen - Testberichte auswerten, Druckkosten vergleichen und auch nach einem anderem Anbietrer Ausschau halten. Hab mal bei Preistrend für den Canon geschaut : http://www.preistrend.de/24287K0Q9_Canon_Smartbase_MP360_Preisvergleich.html

    Du bist doch nicht blöd ........ :)

    Persönlich steh ich ja auf Canon, wobei der 360er wohl keine separaten Farbpatronen hat (im Gegensatz zum Epson) ....

    Was druckst du denn so hauptsächlich ?

    MfG Steffen
     
  4. NoUse

    NoUse Byte

    Registriert seit:
    17. September 2004
    Beiträge:
    10
    Danke für eure Antworten, ich hab mir den Epson gekauft, nachdem ich mich noch in anderen Foren erkundigt habe. Der ist ganz klar im Vorteil, da er einzelne Patronen benutzt und daher billiger ist. Außerdem hat er mir vor Ort auch mehr zugesagt, das Z-Scharnier zum Bücherscannen usw. ist wirklich praktisch.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen