1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Media Markt PC FSC Scaleo MP30051 gut?

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von Wolle19, 7. September 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Wolle19

    Wolle19 ROM

    Registriert seit:
    7. September 2003
    Beiträge:
    4
    Hi,

    ich möchte mir den neuen Mediamarkt PC FSC Scaleo mit unten stehenden Daten zulegen. Was haltet ihr von dem Teil? Kostet 1599,- Euro.
    Ist die Grafikkarte gut für CAD-Anwendungen?

    Technische Daten FSC Scaleo MP 30051:

    Besonderheiten Große Speicherreserven, neueste Grafikpower mit 256 MB VideoRAM; externer USB 6in1 Multicard-Reader Prozessor Intel® Pentium 4 3.00GHz, 800 MHz FSB, 512 KB L2 Cache, (Northwood), Springdale-Chipsatz (Intel 865), Hyper-Threading-Technologie für das schnelle Bearbeiten paralleler Aufgaben, Motherboard: FSC D1625 Arbeitsspeicher 1024 MB DDR-RAM (2x 512 MB), 333 MHz, Infineon, 4 Steckplätze (2x belegt, 2x frei) Festplatte 160 GB, Seagate, 7200 rpm Laufwerke DVD-Laufwerk LiteOn: 16x DVD-ROM; 48x CD-ROM
    DVD+RW/+R Brenner NEC ND-1100A: CD-R: 16x; CD-RW: 10x; CD-ROM: 40x; DVD+R: 4x; DVD+RW: 2,4x; DVD-ROM: 12x
    3,5 ' Disketten Laufwerk 1,44 MB Grafik nVidia GeForce FX-5600 mit 256 MB DDR-RAM, 8x AGP; Video in (S-VHS + Chinch über Adapterkabel), Video/TV out (S-VHS + Chinch über Adapterkabel), analoger Monitoranschluß VGA, digitaler Monitoranschluß DVI-I Sound Dolby Digital 5.1 6-Kanal-Audio (onboard): 1x Line in, 2x Line out (1x vorne, 1x hinten), Digital SPDIF out (koaxial), 2x Mikrofon in (1x vorne, 1x hinten) Schnittstellen 4x USB 2.0 (2x vorne, 2x hinten), 1x parallel, 1x seriell, 2x Firewire 6 pin (1x vorne, 1x hinten), 2x PS/2, RJ-45 LAN (DSL), RJ-11 Modem, Steckplätze für SD-, MM-, CF-, MS-, SM-, MD-Card im externen USB 2.0-Kartenlesegerät Steckplätze 1x AGP (belegt), 5x PCI, 1x CNR Laufwerkseinschübe 3x 5.25 Zoll (1x frei), 1x 3,5 Zoll (1x belegt), 2x intern 3,5" (1x belegt, 1x frei für 2te HDD) Netzteil 300 W Fortron Source, 12 V/PFC Ausführung Abmessungen ca. 180 x 432 x 498 mm (BxHxT) Gewicht ca. 18 kg Software MS Windows XP Home Edition OEM, Adobe Photo Shop Elements 2.0, Marco Polo Reiseplaner 02/03, MS WorksSuite 2003 (Word 2002, Works 7.0, Picture It Foto, Encarta Weltatlas 2003, AutoRoute 2002), Win DVD 4.0, Ahead Nero, Spiel: James Bond 007 Nightfire Lieferumfang PC, kabellose Funk-Maus, kabellose Funk-Tastatur, Support-CD mit Treiber Gewährleistung 24 Monate

    Gruß
    Wolle
     
  2. Heliko

    Heliko Byte

    Registriert seit:
    7. April 2002
    Beiträge:
    28
    Hallo,

    das klingt gut, nach meiner schlechten Erfahrung mit einem Scaleo sollttest Du in jedem Fall ein Mainboard mit Intel-Chipsatz nehmen -wie es der Fall ist- vor allem wenn du einiges mit USB machst, sonst kann es Probleme geben mit VIA oder SIS-Chipsätze.

    Gruss Heliko
     
  3. aramon

    aramon Megabyte

    Registriert seit:
    9. September 2002
    Beiträge:
    1.253
    hi wolle,

    bei diesem system würde ich erstmal die ramfrage klären. du hast eine cpu mit 800er fsb, aber die infineon rams sind nur 333er typen, mit dual channel betrieb also effektiv 667er takt.

    wenn ram und fsb takt unterschiedlich sind, wird eine menge performance verschenkt, daher würde ich die finger davon lassen.

    ich verstehe nicht, wieso es die meisten grossen pc hersteller nicht schaffen, einen vernünftigen pc ohne haken zusammenzustellen - wie hier ram und grafikkarte, wobei die grafikkarte für nichtspieler ok ist. ein weiteres ärgernis stellen für mich diese komischen oem bzw recovery versionen von windows dar..
     
  4. Marian R.

    Marian R. Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    1. September 2003
    Beiträge:
    5.019
    ja, die grafikkarte is der schwachpunkt an dem PC... die is momentan vielleicht gut, aber net sehr aussichtsreich was die zukunft angeht.
    und wie ich media markt kenne werden sie in den tower net mehr als nen 300 watt netzteil einbauen muhahaha :D
    aber ansonsten is das angebot in ordnung! vielleicht nen bischen teuer, aber naja
     
  5. StuffMasterz

    StuffMasterz Kbyte

    Registriert seit:
    9. Juli 2002
    Beiträge:
    302
    Hört sich auf den ersten Blick ganz gut an.

    Wobei die Festplatte nur grob umschrieben ist, aber ich denke, dass die Geschwindigkeit ganz angemessen ist.

    Die Grafikkarte ist auch ganz gut, und sollte für CAD-Anwendungen im Privatgebrauch kein Hindernis darstellen.

    Ich finde die Ausstattung anspruchsvoll und der Preis dafür ist duchaus angemessen. Die Frage ist natürlich ob so ein PC wirklich notwendig ist. Wenn du jedoch viel mit CAD arbeitest, wirst du wohl daran nicht vorbeikommen
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen