1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Media Player@neuem PC

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von dopecheffe, 24. April 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. dopecheffe

    dopecheffe Byte

    Registriert seit:
    24. April 2003
    Beiträge:
    12
    Vor einer Weile hab ich mienen Pc ein bisschen aufgemöbelt:
    P4 2533 auf einem Asus P4b533+768(266ddr)Ram+audigy2+Ati 9700+Western Digital 7200U.+400 Watt Netzteil 32A bei 3.3 V...
    Ich habe folgendes Problem mit menem Media Player.....In jedes Videofile das ich abspiele,dabei ist es unerheblich ob Musikvideo oder Sonstiges,projeziert der Pc Haker....oder wie man das auch immer ausdrücken will,jedenfalls treten Permanent Haker auf , spiele ich hingegen die Videos Mit Winamp (in diesem Fall 2.91 )ab, bleiben diese nervenden Haker aus.

    Zur behebung des Fehlers habe ich schon folgendes versucht:
    1:Windoof neu draufgemacht
    2:Treiber aktualisiert
    3:Grafikkarte getauscht (gegen eine alte von mir)Haker immer noch da
    4:Soundkarte ausgebaut (media player spielt videos trotzdem ab )Zustand hat sich nicht verbessert
    5:Ram ausgetauscht (kein Erfolg)
    6:Festplatte asugetauscht(im Endeffekt hat nichts geholfen )

    Hoffentlich kennt ihr die Lösung

    mfg: felix
     
  2. dopecheffe

    dopecheffe Byte

    Registriert seit:
    24. April 2003
    Beiträge:
    12
    ich spiele die videos aussschliesslich von Festplatte ab......soll ich trotzdem die digitale ausgabe deaktivieren...wenn ja wo ????

    thx hoert sich vileversprechend an
     
  3. dopecheffe

    dopecheffe Byte

    Registriert seit:
    24. April 2003
    Beiträge:
    12
    das besagte mainboard hat nen kleinen fehler ...man deaktiviert zwar die sopundkarte allerdings ,wird sie im windoof weiterhin erkannt daraufhin hab ich sie im windows ebenfalls deaktiviert
     
  4. rooster

    rooster Byte

    Registriert seit:
    29. Juli 2002
    Beiträge:
    27
    Wenn Du die digitale Wiedergabe des Laufwerkes deaktivierst, wird das Knacken beim Abspielen wahrscheinlich verschwinden. Damit umgehst Du den Signalweg über die CPU.
    Hattest Du bei Punkt 4 den Onboard-Sound aktiviert? Muß sich die Soundkarte einen Interrupt teilen?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen