Media Player vs. Quick Time

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von Dado, 2. Januar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Dado

    Dado ROM

    Registriert seit:
    28. Dezember 2002
    Beiträge:
    1
    Hallo habe ein "Problem" mit den zwei Player. Ich benutze immer den Windows Media Player (WMP) wenn ich mir was im Internet angucke. Aber manchmal braucht man den Quick Time Player um sich z.B. den neue Terminator 3 trailer anzuschauen. Wenn ich mir dann QTP instaliere und dann andere Filme anschaue startet immer QTP, das will ich aber nicht. Bis jetzt habe ich ihn dann immer deinstaliert und wennn ich ihn brauchte wieder zurück, aber da habe ich kein Bock mehr drauf. Kann mir mal jemand schreiben wie ich die Player einstellen muß damit sich der QTP nur meldet wenn nur er verlangt wird, also der WMP der Master ist ?!?!?
    Danke im vorraus !!!
     
  2. ManniBear

    ManniBear Megabyte

    Registriert seit:
    23. Februar 2002
    Beiträge:
    1.970
    Nun das liegt an der Dateitypenzuordnung. Normalerweise reicht es beim Quicktimeplayer wenn er Macintosh-Dateitypen abspielt. Windows und Internet-Dateitypen solltest du dann nicht wählen.
    Diese Verknüpfungsoptionen fragt er bei der Installation ab und du kannst sie auch später unter Bearbeiten / Voreinstellungen noch ändern.
    Das gleiche kannst du normalerweise auch bei anderen Media-Playern machen.

    Mfg Manni
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen