1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Media Player

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von EDV-Dummbacke, 8. Dezember 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Liebe Wissende,
    ich habe auf meinem PC Windows Media Player 9, Quick Time Pro und den Real Player installiert.
    Nach der Installation vom Real Player bekam ich Probleme.
    Der Real Player ist wohl automatisch als default eingestellt und verhindert offensichtlich eine Anwendung die ausschließlich auf WMP zugeschnitten ist.
    Deshalb meine Frage:
    Wo läßt sich der jeweilig gewünschte Player als default einstellen?
     
  2. Ich habe noch vergessen zu erwähnen:
    Ich habe den WMP neu installiert in der Hoffnung ihn nun als default zu haben. Aber beim Installieren des aktuellen Sicherheitsupdate ging nichts mehr. Ich bekam die Fehlermeldung: fehlendes Export-NTDLL.DLL:NtShutdown System und konnte die Installation nicht beenden.
    Hat jemand eine Idee die mir helfen könnte?
     
  3. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Vielleicht gibt es im Realplayer eine Option "Standards beim Programmstart automatisch wiederherstellen"?

    >Wo läßt sich der jeweilig gewünschte Player als default einstellen?

    In der Systemsteuerung unter Software -> Programmzugriff und Standards festlegen.

    Du hast ja mindestens win2k, wegen der Datei NT... ;)
     
  4. Mein Betriebssystem ist Windows ME. Da ich aber zunehmend Probleme mit dem alten System habe (support,updates,aktuelle Literatur,etc.) bin ich am Überlegen das System zu wechseln. Lohnt es sich noch auf XP einzusteigen, oder sollte man doch auf den Nachfolger warten?
     
  5. drheinlaender

    drheinlaender Halbes Megabyte

    Lieber auf XP umsteigen. Windows Vista wird wohl erst Mitte oder gar Ende 2006 auf den Markt kommen. Ob die Systemvorraussetzungen ausreichen vermag ich nicht zu sagen. XP stellt schon recht hohe Anforderungen. Für Vista wird es sicherlich nicht mehr reichen. Dann lieber gleich einen neuen Rechner.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen