Media Receiver und PC an einer Internetverbindung

Dieses Thema im Forum "Internet: DSL, Kabel, UMTS, LTE" wurde erstellt von mbroko, 1. Oktober 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. mbroko

    mbroko Kbyte

    Registriert seit:
    7. November 2001
    Beiträge:
    178
    Hallo,

    ich habe mir einen Media Receiver zugelegt um mir Video über T-Online Vision anschauen zu können. Da ich keinen Router aber zwei Netzwerkkarten im REchner habe und nur ein altes Modem habe, überlege ich nun, ob ich das Modem durch den Rechner schleife und es mit dem Receiver, über die zweite NW-Karte, verbinde. Müsste m.E. gehen nur mit der technischen Umsetzung hapert's bei mir ein bißchen.

    Ich habe einen Rechner mit 1Ghz, WinXP Pro, NIS 2003, 512 MB, 64MB Graka.

    Könnt Ihr mir hierbei weiterhelfen? Falls es geht, wie?

    Viele Grüße
    Matthias
     
  2. der.jojo

    der.jojo Kbyte

    Registriert seit:
    1. März 2002
    Beiträge:
    325
  3. mbroko

    mbroko Kbyte

    Registriert seit:
    7. November 2001
    Beiträge:
    178
    Verstehe ich nicht. Ich wollte eigentlich das Internet durch den PC in den Receiver bringen. Die Teile bei Arcor sehen mir mehr so aus als ob es um einen Anschluss und eine Übertragung auf den Fernseher geht. Passt nicht, oder?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen