1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

medion 3001 hdd-wechsel

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von donillo, 21. März 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. donillo

    donillo ROM

    Registriert seit:
    21. März 2006
    Beiträge:
    3
    hallo ich habe eine frage.
    ich will bei meinem medion die festplatte wechseln und will nun wissen wie ich das am besten anstelle. eine Seagate 80GB (ST380020A) ist ja original eingebaut, eine ultra-ata-platte. kann ich mir eine s-ata oder gar eine ide platte ohne probleme einbauen oder muss ich mit problemen rechnen?
    hoffe mir kann jemand helfen da meine festplatte wahrscheinlich nicht mehr lange mitmacht.
    danke im vorraus :)
     
  2. Scasi

    Scasi Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. August 2004
    Beiträge:
    19.425
    eine SATA-Platte kannst Du problemlos einbauen - aber wo willst Du sie anschließen? bleibt Dir also nur eine IDE ...

    > muss ich mit problemen rechnen?

    kommt auf die Größe der Platte und die Anzahl Deiner Daumen an! :D

    btw: wie äußerst sich das schleichende Ableben Deiner Platte?
     
  3. donillo

    donillo ROM

    Registriert seit:
    21. März 2006
    Beiträge:
    3
    erstmal danke für deine schnelle antwort. das meine neue platte nicht größer als 120gb sein darf weiss ich schon (ist aber egal ich will mir wieder nur eine 80gb platte einbauen, da nur zweitrechner)
    ich habe mir nun überlegt die SEAGATE BARRACUDA 80GB | ST3802110A für ca 45€ zu kaufen. oder gibt es da einwände? hat zwar nur 2mb cache, aber ich will nicht unbedingt mehr als 50,- € ausgeben.

    "btw: wie äußerst sich das schleichende Ableben Deiner Platte?"
    beim starten des pc´s gibt es mechanische geräusche, so eine art ratern oder krächzen, von sich.
     
  4. Scasi

    Scasi Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. August 2004
    Beiträge:
    19.425
    wenn Du Dir eh wieder nur eine 80 GB Platte kaufst, gibt´s auch keine Probleme! wenn Du Dich beeilst und die alte noch am Leben ist, kannst Du die Platte klonen mit CloneMaxx oder Acronis TI - spart die Neuinstallation (wenn Du die nicht zwingend vorhast)! ;)
     
  5. donillo

    donillo ROM

    Registriert seit:
    21. März 2006
    Beiträge:
    3
    ich dank dir hast mich ein großes stück vorangebracht. die festplatte werd ich auf jedenfall noch klonen. danke für deine hilfe.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen