1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Medion 40100: Lüfter=Düsentriebwerk!

Dieses Thema im Forum "Notebooks, Netbooks" wurde erstellt von Anonymus Bosch, 13. Februar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Anonymus Bosch

    Anonymus Bosch ROM

    Registriert seit:
    13. Februar 2004
    Beiträge:
    2
    Mein Medion 40100 von Aldi hat einen Lüfter, der sich mit der Lautstärke eines Düsentriebwerks messen kann. Besonders lästig ist das gelegentliche Aufheulen, das immer nur wenige Sekunden dauert, aber sehr nervt.
    Weiß jemand Abhilfe?
     
  2. SpandauJerry

    SpandauJerry Kbyte

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    173
    @ Anonymus Bosch
    Hey, kann das gut verstehen, geht mir mit meinem 40100 genau so :haare: ,
    echt voll krass - so auf dauer.

    @ martiniusdin
    ?? Was für ein Lap hast Du denn, auch den 40100 ??

    mfG
     
  3. martiniusdin

    martiniusdin Kbyte

    Registriert seit:
    22. Januar 2003
    Beiträge:
    209
    Da hast du bei Notebooks schlechte Karten.
    Ich würde da nix basteln dran.
    Gehäuse auf = Garantie futsch.
    Probier doch mal bei Medion, ob die dir einen anderen einbauen, vielleicht ist das ja auch nicht normal.
    Mein Lüfter im Notebook variiert auch bei der Geschwindigkeit, aber der Lautstärkeunterschied ist erträglich.
     
  4. Anonymus Bosch

    Anonymus Bosch ROM

    Registriert seit:
    13. Februar 2004
    Beiträge:
    2
    Desktop-CPU: ich denke schon.
    Lästig ist nicht so sehr die durchschnittliche Laustärke, sondern das unvermittelte Aufheulen. Thermisch kann das nicht erforderlich sein. Wenn es gelänge, den Lüfter etwas langsamer hochlaufen zu lassen, würde es nicht so stören.
     
  5. Plinius

    Plinius Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    18. Oktober 2001
    Beiträge:
    2.811
    Ist das ein Notebook mit Desktopprozessor? Da wirst du kaum etwas ändern können.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen