1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Medion 8800 "LightScribe" aber welche ?

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von ulos1, 27. März 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ulos1

    ulos1 Byte

    Registriert seit:
    25. März 2006
    Beiträge:
    109
    moin
    ich kenn mich mit den LightScribe kram nicht aus ,da ich meine cd´s und dvd´s mit einen stift beschreibe.

    also, meine frau will es schöner, da das komplette famillien-album auf dvd gebrannt werden soll.

    die frage lautet, was für dvd rohlinge man dann benutzen sollte?.

    gruss
    ulos
     
  2. ItalianBoy

    ItalianBoy Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    31. Januar 2005
    Beiträge:
    590
    es gibt extra Lightscribe DVDs, benutz auf keinen Fall normale CDs/DVDs, weiß zwar nicht was passieren könnt' :D, aber die Lightscribe DVDs sind nicht ohne Grund herausgekommen.

    Schau einfach in deinem nächsten Aldi vorbei, günstige Lightscribe DVDs..

    Dann mit Nero bei Lightscribe klicken un erstellen


    Greetz
     
  3. ulos1

    ulos1 Byte

    Registriert seit:
    25. März 2006
    Beiträge:
    109
    ist mir schon klar das normale nicht gehen,mir gehts hier um die quallität der Lightscribe dvd´s und bei aldi hab ich noch keine gesehen, werde da mal nachfragen.

    nicht jeder brenner nimmt irgentwelche rohlinge da gibst eine menge unterschiede.

    also, wer hat schon mal mit Lightscribe erfahrung gemacht speziell mit den brenner von den medion 8800 pc.



    gruss
    ulos
     
  4. heartwing

    heartwing ROM

    Registriert seit:
    26. März 2006
    Beiträge:
    6
    Ich habe die Rohlinge von imation genommen. Die gehen wunderbar.

    Macht aber auf jeden Fall ein Update der Brenner Firmware und besorgt euch das neue NERO. Mit der alten Version hat er die Rohlinge bei mir nicht richtig angekommen.
     
  5. Muellmen

    Muellmen ROM

    Registriert seit:
    27. August 2003
    Beiträge:
    3
    Ich nehme die Rohlinge von Philips, gekauft habe ich die bei cdrohlinge24.de
     
  6. ulos1

    ulos1 Byte

    Registriert seit:
    25. März 2006
    Beiträge:
    109
    moin

    danke für die antworten.

    nochmal zu den flashen, so wie es der geräte manager anzeigt ist ein sony dvd-rw dw g121a verbaut wo finde ich das firmware upate date?



    gruss
    ulos
     
  7. cappuccino

    cappuccino Byte

    Registriert seit:
    28. November 2005
    Beiträge:
    12
    Interessanter Beitrag, aber was ist mit "Rohlinge nicht richtig angenommen" gemeint ?
    Habe selbst noch die Originalfirmware LYS2 drauf und würde gerne wissen, welche Vorteile genau ein Firmwareupdate bringt.

    cappuccino
     
  8. heartwing

    heartwing ROM

    Registriert seit:
    26. März 2006
    Beiträge:
    6
    Bei mir gabe es bei manchen Rohlingen einen Brennfehler, weil er die nicht gekannt hat. Es kam also zu einem Abbruch des Brennvorgangs. Nach einem Update ist der Brenner zu mehr Rohlingen kompatibel.

    Zitat: "Das Firmware Update verbessert die allgemeine Schreib- und /Abspielkompatibilität handelsüblicher Medien."

    Zum Download der Firmware:
    http://www1.medion.de/downloads/index.pl?op=detail&id=3279&type=treiber&lang=de
     
  9. ulos1

    ulos1 Byte

    Registriert seit:
    25. März 2006
    Beiträge:
    109

    ich möchte ja nicht pingel-lich erscheinen, aber der brenner meiner frau (medion 8800) hat eine andere typen (SONY DW-G121A) bezeichnung als den du verlink (SONY DVD RW DW-Q31A hast.ich meine sowas könnte doch probleme geben oder?
    aber vieleicht weiss du mehr.


    gruss
    ulos
     
  10. cappuccino

    cappuccino Byte

    Registriert seit:
    28. November 2005
    Beiträge:
    12
    Also mein Brenner hat auch die Typenbezeichnung Sony DVD RW
    DW-Q31A. Gekauft im November 2005, Medion MD 8800.

    cappuccino
     
  11. heartwing

    heartwing ROM

    Registriert seit:
    26. März 2006
    Beiträge:
    6
    Es kann sein, dass bei mir ein anderer Brenner drin ist, da ich den PC erst im März gekauft habe. Am besten Du gehst mal auf diese Seite:

    http://www1.medion.de/downloads/

    dort gibst du deine Seriennummer ein und er zeigt dir den richtigen Treiber an!
     
  12. ulos1

    ulos1 Byte

    Registriert seit:
    25. März 2006
    Beiträge:
    109
    danke! werde das mal in die tat umsetzen.




    gruss
    ulos
     
  13. bernd1556

    bernd1556 ROM

    Registriert seit:
    6. April 2006
    Beiträge:
    2
    Hallo,

    ich habe den Aldi Rechner mit Sony Brenner DVD RW DW-Q31 A. Mit dem original installierten Nero 6 funktionierte Lightscribe einwandfrei. Nach dem Update auf 7.0 funktioniert nichts mehr. :aua: Kein Lightsribe Button mehr. Firmware Update auf Sony LYS4 brachte auch keinen Erfolg. Alles deinstalliert zusätzl. auch mit dem entsprechenden Nero Tool und Neuinst. von Original Nero 6 auch hier keine Lightscribe Funktion mehr. Liegt es an der Firmwareänderung?
    Wer kann mit weiterhelfen?
    Gruß Bernd:bitte:
     
  14. pc-laie1962

    pc-laie1962 ROM

    Registriert seit:
    21. April 2006
    Beiträge:
    7
    Als Empfehlung für Dich und "ANDERE "Lightscribe-Anwender, die in Zukunft hier fragen. Benutze nicht Nero für die Labels, sondern versuche das Prog.. Sure Thing. Ich hatte mit meinem Samsungbrenner und Rohlingen DVD von Verbatin bei Nero nur ein Hauch von Label. Aber jetz, dank dem Shure Thing alles super. Auch mit Philips Cds & DVDs.
     
  15. pc-laie1962

    pc-laie1962 ROM

    Registriert seit:
    21. April 2006
    Beiträge:
    7
    vergiss NERO, nimm Sure Thing. Dann kannst Du Nero 7 zum brennen und das Andere für die Cover benutzen.
     
  16. Dadle

    Dadle ROM

    Registriert seit:
    19. Mai 2006
    Beiträge:
    1
    Hallo bernd1556 !
    Gehe in regedit
    HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\MICROSOFT\WINDOWSNT\CurrentVersion\Winlogon\allocatecdroms
    Wert auf 0 setzen
    Danach müßte es funktionieren
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen