Medion 95000

Dieses Thema im Forum "Navigationssysteme" wurde erstellt von mrturbo1, 28. März 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. mrturbo1

    mrturbo1 Kbyte

    Registriert seit:
    21. November 2001
    Beiträge:
    198
    Hallo Leute !

    Bin Anfänger auf dem PPC Sektor, habe aber PC Erfahrung.

    Active Sync hab ich schon mal hingekommen - freu.

    Jetzt hab ich aber an zwei Stellen Probleme:

    1.) Outlook 2002 fragt beim Mailabholen immer nach Kennwort (für GMX Konto) obwohl dieses hinterlegt wurde. Abholen tut er die Mail dann doppelt :confused:

    2.) Hab mir mal überlegt, z.B. Spiele oder Filme für Zugfahrten draufzupacken. Da auf der beiliegenden SD-Karte ja kein Platz mehr ist (Navi drauf) also eine neue anschaffen. Aber - wie die Software da raufbekommen. Mit AcitvSync und "Durchsuchen" bekomme ich keine Ordnerstruktur angezeigt.
    Also für Tips wäre ich sehr dankbar
     
  2. AntiDepressiva

    AntiDepressiva CD-R 80

    Registriert seit:
    22. April 2003
    Beiträge:
    7.651
    Es gibt auch keine Ordnerstruktur, wenn Du nicht selbst eine anlegst.
    Du installierst beliebige Programme und wenn ActiveSync fragt, ob in das Standardverzeichnis für Applikationen installiert werden soll, antwortest Du mit Nein und wählst die Storage Card aus.
    Installationen erfolgen IMMER ins Root der Speichermedien.
    Ein Verschieben hilft in den meisten Fällen nichts, da Du dann die Registry manuell anpassen mußt. Macht nicht viel Spaß :-(
     
  3. mrturbo1

    mrturbo1 Kbyte

    Registriert seit:
    21. November 2001
    Beiträge:
    198
    Vielen Dank dafür erstmal.

    Videos bekomme ich dann nur über Kartenleser / Schreiber auf SD-Karte ??

    Ist ja keine Installation
     
  4. AntiDepressiva

    AntiDepressiva CD-R 80

    Registriert seit:
    22. April 2003
    Beiträge:
    7.651
    Nein, nicht nur.
    Aber es geht schneller.
     
  5. mrturbo1

    mrturbo1 Kbyte

    Registriert seit:
    21. November 2001
    Beiträge:
    198
    Ich dachte, dann landet das auf dem internen Speicher, nicht auf der SD-Karte ?

    In meinem Explorer sehe ich unter Mobiles Gerät lediglich ein leeres Fenster. Und "einfügen" geht gar nicht!

    Habe das Gerät über USB-Docking Station angeschlossen, nicht über COM-Port, da die USB Station mitgeliefert war.

    RATLOS !!

    Übrigens: Kopiere ich direkt auf den Begriff "Mobile" erhalte ich folgende Fehlermeldung:
    "Der Anschluss konnte nicht geöffnet werden. Überprüfen Sie ob der COP-Port verfügbar ist, und wählen Sie einen verfügbaren COM-Port in den Eingenschaften der Data Exchange Software".

    1.) COM-Port hab ich gar keine mehr aktiv - wg USB
    2.) Was ist die Data Exchange Software ??

    OBERRATLOS !
     
  6. AntiDepressiva

    AntiDepressiva CD-R 80

    Registriert seit:
    22. April 2003
    Beiträge:
    7.651
    1.Was hat der COM-Port mit USB zu tun?
    2. Active Sync z.B.?

    Und zu Deiner Frage:
    Wie willst Du eine Verbindung ohne passenden Port aufmachen?
     
  7. mrturbo1

    mrturbo1 Kbyte

    Registriert seit:
    21. November 2001
    Beiträge:
    198
    Ja, genau das Frage ich mich auch, was hat COM mit USB zu tun (na ja, beides ext. Schnittstellen).

    Wie beschrieben im Explorer kann ich da nix raufkopieren auf das Gerät.
    Mit Active Sync lande ich doch immer auf dem internen Speicher -oder ?

    Auch hier geht "Durchsuchen" nicht, bzw. zeigt nur ein leeres Window. :aua:
     
  8. AntiDepressiva

    AntiDepressiva CD-R 80

    Registriert seit:
    22. April 2003
    Beiträge:
    7.651
    Falsch.
    Irrtümlich wird immer die serielle Schnittstelle mit einem COM-Anschluß gleichgesetzt.
    Ein COM-Anschluß ist lediglich eine LOGISCHE Schnittstelle, während ein USB-Anschluß eine PHYSIKALISCHE Schnittstelle darstellt.
    Also KANN man beide gar nicht vergleichen!
    Egal, ob Du Bluetooth, Infrarot oder USB verwendest, Du benötigst IMMER einen definierten COM.Port.


    Nein.
     
  9. mrturbo1

    mrturbo1 Kbyte

    Registriert seit:
    21. November 2001
    Beiträge:
    198
    Dann sei doch BITTE so nett und lass dir nicht "alles aus der Nase ziehen" :)

    Wo muss ich was einstellen, damit ich mit Expl. oder Acitve Synd Sachen auf die SD-Karte bekomme ?

    Oder fehlt mir noch ein Treiber o.ä. - wobei Active Sync ansich funktioniert (USB verbunden sagt auch die Software)
     
  10. AntiDepressiva

    AntiDepressiva CD-R 80

    Registriert seit:
    22. April 2003
    Beiträge:
    7.651
    - USB-Stecker in Buchse vom Rechner
    - ActiveSync installieren, wobei standardmäßig COM3 angelegt wird
    - Gerät in Cradle stellen
    - Partnerschaft festlegen
    - Explorer öffnen, Mobiles Gerät wählen und durch die Verzeichnisstruktur browsen.

    Das ist alles.
    Sollte das nicht klappen, dann deinstalliere AS noch einmal, reboote sicherheitshalber und installiere neu.
     
  11. AntiDepressiva

    AntiDepressiva CD-R 80

    Registriert seit:
    22. April 2003
    Beiträge:
    7.651
    Nix einstellen!
    Nach der Beschreibung von mir vorgehen, das Verzeichnis StorageCard unter Mobiles Gerät ist, na?
    Ja, Deine Speicherkarte!
     
  12. mrturbo1

    mrturbo1 Kbyte

    Registriert seit:
    21. November 2001
    Beiträge:
    198
    Aha !

    Das ist wahrscheinlich das Problem.

    Im Handbuch des Teils steht nämlich, immer ERST Active Sync installieren, dann USB verbinden.

    Du meinst also genau andersherum ?

    Bei den Verbindungseinstellungen sagt mit Act Sync übrigens:

    Kein COM gefunden (richtig, da im BIOS abgeschaltet)
    Über USB zugelassen und verbunden.
     
  13. AntiDepressiva

    AntiDepressiva CD-R 80

    Registriert seit:
    22. April 2003
    Beiträge:
    7.651
    Das ist jetzt genau der Punkt, an dem ich aufgebe.
     
  14. mrturbo1

    mrturbo1 Kbyte

    Registriert seit:
    21. November 2001
    Beiträge:
    198
    BITTE NICHT !!!

    Muss ich im Bios COM aktivieren ?
     
  15. AntiDepressiva

    AntiDepressiva CD-R 80

    Registriert seit:
    22. April 2003
    Beiträge:
    7.651
    [_] Du hast mein Posting bezüglich COM gelesen
    [_] Du hast es verstanden
    [_] Du kannst logische Anschlüsse im BIOS aktivieren
    [X] Du kannst logische Anschlüsse NICHT im Bios aktivieren

    Desweiteren sollten USB-Geräte immer NACH der Installation der Software in Betrieb genommen werden, es sei denn, es wird im Handbuch des betroffenen Gerätes EXPLIZIT anders herum gefordert!
     
  16. mrturbo1

    mrturbo1 Kbyte

    Registriert seit:
    21. November 2001
    Beiträge:
    198
    Aber genau so hab ich es gemacht.

    1.) Active Sync und Outlook 2002 installiert

    2.) Dann Gerät verbunden - Treiber installiert, Partnerschaft angelegt. :aua:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen