1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Medion 95400 und Bluetoothproblem

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von CharlesG, 22. September 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. CharlesG

    CharlesG ROM

    Registriert seit:
    22. September 2005
    Beiträge:
    1
    Hallo,
    hier erstmal meine Grunddaten:

    Medion 95400, BlueFRITZ! DSL Set v2.0, Windows XP mit SP 2 und allen aktuellen Patchen (ausser Widcomm-Treiber von der Medion-Seite, da es mit der Installation Probleme gab...), im Bios ist "Default Bluetooth Device" auf "Laste state" eingestellt.

    Nun mein Problem:

    Der Laptop lässt sich wunderbar mit dem USB-Bluetooth-Stick (AVM) und dem AVM-Access-Point verbinden und ich kann per DFÜ (ISDN CAPI Port-Treiber) per ISDN ins Internet.

    Nun will ich das gleich mit dem Blutonium BCM2035 Bluetooth 2,4 GHz Single Ship versuchen (also dem internen Bluetoothteil) krieg es aber nicht gebacken... so komisch wie es klingt, einmal hab ich es hinbekommen (leider ist nicht mehr nachvollziehbar, wie). Nur nach einem Neustart ging es nicht mehr. Die Verbindung zum Access-Point klappte nicht.


    Manuell kann ich mich dann mit dem Access-Point verbinden, tausche den Hauptschlüssel aus und wenn ich dann in den Eigenschaften der Verbindung gehe und gucke welches Bluetooth-Modem über welchen Com-Port verbunden ist, ich dies im DFÜ eingebe, klappt nix...

    Hat einer noch ne Idee?
     
  2. thePimp0r0r

    thePimp0r0r ROM

    Registriert seit:
    31. Mai 2005
    Beiträge:
    3
    Hast du die Bluetooth mit der Bluetooth-Taste aktiviert?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen