1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Medion 9600 TX vs. Zalman & Thermaltake

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von Bochesoft, 3. September 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Bochesoft

    Bochesoft Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    17. März 2002
    Beiträge:
    702
    Hat sich schonmal jemand auf seine "MEDION" Radeon 9600 TX mit 128 MB. Einen Zahlman ZM80 "C" oder den Zahlman GIGANT2
    aufgebaut ?.

    Passt der ZM80C überhaupt. Oder der "TT" Gigant2 ?

    Wer hat sich einen der Kühler schonmal auf eine MEDION 9600 TX gebaut und kann mir seine erfahrung mitteilen. Lohnt es sich oder ncht . Passt es oder nicht ?

    Ich möchte mir den ZM80C draufbauen, habe aber angst das durch die ganzen Kondesatoren das nicht passt.

    Wie kühlt der ZM80C eigendlich den Speicher ? Liegt er da auf ?

    Danke
     
  2. Elsabase

    Elsabase Byte

    Registriert seit:
    20. August 2000
    Beiträge:
    15
    Tt stellt schon schäne her.

    Sowohl Speicher- als auch GPU-Kühler.

    Ein Set wäre zB:
    http://www2.alternate.de/prodpic/450x450/i/i-zt02.jpg

    Das sind richtig gute Speicherkühler - dumm nur - die gibts nur in Verbindung mit den RAM-Kühlern. Die hab ich aber auch drauf.

    http://www2.alternate.de/html/nodes_info/hvz-13.html

    Das ist schonmal sehr guter Kleber für die GPU (kannst ja auch billigeren wärmeleit-kleber nehmen)

    und der kühler selber:
    http://www.thermaltake.com/products/chipset/crystalOrb.htm
    ders auch super
     
  3. Bochesoft

    Bochesoft Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    17. März 2002
    Beiträge:
    702
    Kann ir jemand einen guten GPU Kühler empfehlen `? AM besten?so ein Set mit Speicher Kühlrippen oder so.

    Obwohl der Speicher ist ja nur ein Problem beim Übertakten. Die GPU Schwitzt auch schon beim Standartkühler und wird sehr heiß. Geht zwar nichts kaputt aber ist halt eine instabile zeitbombe !
     
  4. Elsabase

    Elsabase Byte

    Registriert seit:
    20. August 2000
    Beiträge:
    15
    Obs passt kann ich dir leider nicht verraten,
    nur soviel:

    Sowohl der Tt als auch der Zalman kühlen den Speicher überhaupt nicht!

    Also würde ich lieber gucken ob es da nicht sinnvoller wäre einen kleineren GPU-Kühler zu nehmen und dafür den Speicher großzügig zu Kühlen.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen