1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Medion NB einschicken.Wie?Wie lange?

Dieses Thema im Forum "Notebooks, Netbooks" wurde erstellt von Jeronymo, 12. März 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Jeronymo

    Jeronymo ROM

    Registriert seit:
    12. März 2005
    Beiträge:
    4
    Hallo Gemeinde!

    Habe ein 6 Monate altes Medion NB. Damals bei OBI gekauft.
    5 Jahre Garantie.
    Habe das Problem mit dem Booten. Beim Start sucht er sehr lange nach der Festplatte. Dann Bildschirm schwarz und nur blinkender Cursur links oben in der Ecke.
    Findet wohl den Bootsektor nicht. Denke Wackelkontakt, weil es manchmal geht.

    Welche Erfahrungen habt ihr mit dem Einschicken von NBs zu Medion? Gibt es "normale" Servicenummer bei Medion ohne 01805? Wer bezahlt das Porto? Kann man das Gerät gleich tauschen lassen?

    Grüße
     
  2. Golf1000

    Golf1000 Kbyte

    Registriert seit:
    2. Januar 2004
    Beiträge:
    370
    Also, schick das Ding zu Medion mit deinem Kaufbeleg, unfrei. Ich denke mal die reparieren, das, vieleicht bekommst auch nen neues, weil Medion viel austauschen.
     
  3. Jeronymo

    Jeronymo ROM

    Registriert seit:
    12. März 2005
    Beiträge:
    4
    muss ich das ganze notebook inkl. original karton und sämtl. zubehör bei medion einschicken? gibs ne normale festnetznummer, wo man medion erreicht?
    wie lange dauert sowas? brauche das gerät schnell zurück..
    aber das sind fragen, die ich ja bei der hotline erhalte... also gibs da ne nummer ausser der 01805.....?

    grüße und danke schonmal.
     
  4. SpandauJerry

    SpandauJerry Kbyte

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    173
    Hi Jeronymo,

    habe das gerade bei Medion mit meinem Lap durchexerziert!

    Ging alles ohne Problemo! :)

    Hatte vorher auf der Hotline angerufen (wo ist da Dein Problem?? :confused: ), da gab es einen m.E. recht guten Hilfeversuch, brachte aber alles nichts, und darauf gab's eine interne Medion-Fall-Nr. (die RMA-Nr.).

    Versand wird das Notebook ohne Akku am besten verpackt im original Karton und ohne weiteres Zubehör.
    Dabei liegen muss eine Kopie der Quittung, sowie die original Garantiekarte des Gerätes (ausgefüllt mit Deinen Daten).

    Du schickst den Rechner freigemacht (!!) und mit Versandversicherung über 2.500 EUR (Gebühr 10,50 EUR => wird von Medion erstattet, dazu die Post-Quittung in Kopie an Medion mit deinen Konto-Infos, und "schon" fertig) !!
    Die RMA-Nr. auf dem Postbeleg unter 'Vorausverfügung' gleich mit angeben.

    Also letztlich ist alles kostenlos - mal von dem Aufwand abgesehen.

    D.h. nicht unfrei versenden, kommt das Gerät weg bist Du der angeschmierte!

    Medion sagt als Bearbeitungszeiten 1 - 4 Wochen nach Eingang zu, hat bei mir auch in etwas so zugetroffen. Letztlich kann ich nicht Klagen.

    Viel Erfolg,
    Grüße.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen