1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Medion Scanner 4394 Twain-Fehler

Dieses Thema im Forum "Multifunktionsgeräte, Drucker, Scanner" wurde erstellt von Blair, 30. April 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Blair

    Blair ROM

    Registriert seit:
    30. April 2005
    Beiträge:
    2
    hallo leute,

    ich habe hier ein großes problem ich habe meinen scanner angeschloßen und er sagt immer:

    Fehler:
    1. Überprüfen sie ob der Scanner an den Computer angeschlossen ist.

    Antwort: ja ist er.

    2.Vergewissern sie sich das der Scanner an die Stromversorgung angeschlossen wurde und die LED Anzeige leuchtet.

    Antwort: ist auch geschehen.

    3.Denken sie daran, daß sie den Scanner nicht an Bus Power Gerät anschliessen können.

    Antwort: ich kann damit nix anfangen habe ihn ganz normal an usb dran

    wenn ich jetzt ok klicken dann kommt:

    TWAIN-FEHLER!
    konnte TWAIN TREIBER nicht öffnen.

    wäre echt nett wenn mir einer helfen könnte

    danke schonmal im vorraus​

    Gruß Blair
     
  2. f_a_l_o

    f_a_l_o Byte

    Registriert seit:
    16. Februar 2005
    Beiträge:
    58
    hatte auch mal das problem gehabt.einfach mal alle treiber vom scanner entfenen und dann neu aufspielen.
     
  3. Blair

    Blair ROM

    Registriert seit:
    30. April 2005
    Beiträge:
    2
    ja das habe ich ja schon mehrfach versucht aber er sagt mir immer wieder das er den shit nicht öffnen kann....​

    Gruß Blair
     
  4. pandaeisi

    pandaeisi ROM

    Registriert seit:
    31. Mai 2006
    Beiträge:
    1
    Moin zusammen!

    Ich hab genau das gleiche Problem mit einem Medion MD 9458.
    Gibts dazu mittlerweile ne Lösung...!? :(

    Grüßles
    Pandaeisi
     
  5. archie

    archie ROM

    Registriert seit:
    28. Juli 2001
    Beiträge:
    4
    Hallo,
    Ich habe den erwähnten Scanner erstanden und wollte ihn installieren. Der Medion-Treiber scheint für eine andere Version geschrieben zu sein, da in der inf-Datei als Vendor-ID 0x05D8 und als Produkt-ID 0x4002 eingetragen ist. Der Scanner selbst meldet mit USBVIEW.EXE aber die Produkt-ID 0x4003. Den dazugehörigen Treiber findet man unter MD9693 bei Medion und er funktioniert tadellos. Vielleicht hilft es ja auch bei euch.:guckstdu:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen