Medion: Schlechte Verarbeitung und Garantie

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung [Hardware]" wurde erstellt von pjp, 10. September 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. pjp

    pjp ROM

    Registriert seit:
    27. September 2000
    Beiträge:
    7
    Mein etwa 1 Jahr altes MEDION MD 42200 begann vor einigen Wochen das DVD-Laufwerk nur sporadisch zu erkennen, dann folgte vergebliches Booten von der Festplatte.
    Als ich merkte, dass mit Druck auf das Gehäuse wieder gebootet wurde, begann ich nachzusuchen und stellte fest, dass alle Gehäuseschrauben locker sind, drei davon sogar fehlen. Seit Festschrauben der anderen, läuft das Notebook stabil, nur die Soundkarte wird öfter mal nicht erkannt (obwohl fest am Motherboard integriert, aber vielleicht biegt sich ja auch dieses beim noch nicht vollständig verschraubten Gehäuse durch).
    E-Mail Anfrage bei Medion blieb (ausser automatischer Antwort) ohne Erfolg.
    Am Telefon wollte mir dann der Techniker (oder Telefonist) weißmachen ich hätte das Notebook aufgeschraubt. Einem Kunden hier gleich mal einschüchternd den schwarzen Peter zuzuschieben ist an sich schon eine Frechheit. Aber er hat noch nie von diesem Problem gehört. Ich auch nicht, aber vielleicht ist das Notebook ja gar nicht für den mobilen Einsatz gebaut, jedenfalls meinte er, man könne das berufliche Benutzen nicht verbieten, aber es sei für den "Endkundengebrauch" bestimmt. Meinte damit wohl privat ohne jedes Bewegen im Wohnzimmer.
    Schrauben kann er mir jedenfalls keine schicken, denn er kann sie gar nicht verschlüsseln.
    Ich muß also den Systemurzustand herstellen (inklusive Datensicherung wohl ein halber Tag arbeit), das Gerät dann zum Setzen der Schrauben für mindestens zwei Wochen einsenden und dann alles neu installieren (sicher noch mal ein Tag Arbeit).
    Mein Arbeitgeber wird sich freuen, wenn ich wegen eines Notebooks Urlaub nehme.
    Wäre noch die Frage, ob es überhaupt rechtens ist eine Garantieleistung nur dann zu gewähren wenn die Software im Auslieferungszustand ist. Ein PC ist schließlich ein sich permanent änderndes System.
     
  2. Drinchen

    Drinchen ROM

    Registriert seit:
    7. August 2009
    Beiträge:
    1
    An alle, die so vom MEDION Kundenservice schwärmen:

    Sollte man sich nicht viel mehr Gedanken darüber machen, warum die Geräte nach 1 - 3 Jahren schon defekt sind?

    Da macht sich Qualität eindeutig bemerkbar und die kann, meines Erachtens, von MEDION nicht erwartet werden! Bei diesen Preisen aber auch kein Wunder...
     
  3. kikaha

    kikaha Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    11. April 2005
    Beiträge:
    4.105
    Hier im Forum hat mal einer einen guten Spruch losgelassen, weiss zwar nicht mehr wer es war, aber zitiere trotzdem.

    "Ich habe zu wenig Geld um mir was billiges zu kaufen."
     
  4. P.A.C.O.

    P.A.C.O. Ex-Foren-Bulle

    Registriert seit:
    9. Juli 2002
    Beiträge:
    19.129
  5. Mylin

    Mylin Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    20. Juni 2003
    Beiträge:
    2.757
    Wie, die Qualität hat sich in den letzten 4 Jahren nicht gebessert?
     
  6. chipchap

    chipchap Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    30. Juli 2003
    Beiträge:
    16.063
    Hallo pjp !

    Schraube eine Schraube raus und hole Dir die fehlenden baugleichen im Handel.
    Dann schraube alles fest und gut.

    Du wirst doch wohl nicht wegen 3 Schrauben Wochen von Arbeit vernichten und dem, sorry, Dödel von Techniker glauben.
    Das mit dem Auslieferungszustand ist purer Quatsch.

    Wenn die Schrauben eingedreht sind, kann Dir keiner was anhaben, da Du ja das Notebook nicht geöffnet hast.

    Diese Serviceleistung spricht ja wohl für sich.
    Über Medion habe ich mich hier schon mehrfach ausgelassen.
    Da hilft nur eins - lebenslang meiden und die Hardware woanders kaufen, wo auch der Service stimmt.
     
  7. Silvester

    Silvester Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    7. Oktober 2007
    Beiträge:
    3.248
    Tip an den Chef:

    Man kauft sich für einen Firme nur Bussines-Geräte. Denn hier hat man VorOrt-Garantie.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen