Medion startet Download-Plattform für Filme und Musik

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von Wiupiuwiu, 3. September 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Wiupiuwiu

    Wiupiuwiu Kbyte

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    196
    Was soll an den Downloads denn so "sicher" sein? Verstehe ich nicht
     
  2. BugBuster

    BugBuster Byte

    Registriert seit:
    8. Juli 2005
    Beiträge:
    87
    Was ist denn bei einer lizensierten Plattform anders ?
    Wogegen bzw. wofür lizensiert ?

    Das "neue" was ich da sehe ist eine Downloadplattform mittels P2P aufzubauen. Ich nehme mal an, das die mehrere Lieferserver haben die per P2P ansprechbar sind.

    Und, wer an 100%iger Sicherheit glaubt, macht meiner Meinung nach einen Fehler. :aua:

    Von Interesse wäre auch, was für ein DRM die verwenden, denn ohne wird es nicht gehen. :(
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen