Medusa Speedlink 5.1 USB Headset --- viel zu Sensibel!

Dieses Thema im Forum "Games für PC und Konsole" wurde erstellt von daveistvoll, 4. Januar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. daveistvoll

    daveistvoll ROM

    Registriert seit:
    4. Januar 2006
    Beiträge:
    1
    moin@all,
    ich habe das Medusa Speedlink 5.1 Surround Headset in der USB Version.
    Jetzt habe ich nur ein riesen Problem:
    Das Mikro gibt leiseste Hintergrundgeräusche aus und meine Stimme nur sehr leise(wird von den geräuschen unterdrückt)

    Durch dieses Problem macht es mir ein kommunizieren über Teamspeak unmöglich.
    Wäre cool wenn mir einer helfen könnte.


    gruss
    David:cool:
     
  2. Crusaider

    Crusaider Byte

    Registriert seit:
    27. Februar 2006
    Beiträge:
    19
    Ich hatte das gleiche Problem hast du mal die voice aktivation höher gestellt dann müsste es niur auf deine Stimme hören. Oder in den Soundoptionen kann man soweit ich weiß auch die Mikrophonlautstärke regeln

    MfG Crusaider
     
  3. Morfoy

    Morfoy ROM

    Registriert seit:
    18. November 2007
    Beiträge:
    2
    Hallo zusammen

    ich habe das gleiche Problem, doch konnte ich keine Lösung bis jetzt finden.
    D.h.: Ich bin leidenschaftlicher WoW-Spieler und habe mir vor einigen Tagen das Medusa 5.1 Headset (USB) gekauft.
    Hörqualität ist wunderbar - nur im Teamspeak2 kann man mich nur sehr schwach, oder gar nicht hören.
    Meine Mitspieler berichten mir, daß wenn sie mich hören, es sich anhört, als wenn ich in einer Kirche (also viel Hall) alleine laut sprechen würde.

    Ich habe alle möglichen Optionen ausprobiert, im Teamspeak2 und in der Systemsteuerung - aber leider alles ohne Erfolg.:aua:

    Kennt jemand mein Problem - und weiss eine Lösung dafür?

    Für Hilfe, wär ich echt sehr dankbar :bitte:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen