MEGA PROBLEM! OpenOffice.org 2.0 kann keine Dokumente der Beta-Version mehr lesen!

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von regiedie1., 23. Oktober 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. regiedie1.

    regiedie1. Megabyte

    Registriert seit:
    28. Oktober 2004
    Beiträge:
    1.081
    Hallo!
    Der Titel sagt es ziemlich genau... Kake! Ich muss bis morgen unbedingt was ausdrucken, und hätte mir vor dem Update so was nicht mal geträumt! Da hat OO.o 2 plötzlich eine neues Dateivorrmat, und kann die alten nicht mehr lesen! Ich hab schon versucht, die Date als Zip-Archiv zu entpacken, und dann innerlich an die neuen Regeln anzupassen, aber das half nie was: Immer bei Starten frag der Writer dann, welches Vormat denn die zu öffnende Datei habe... :aua:
    Ich bin da schon alles möglische durchgegangen! Das bringt alles nix! :heul:
    Bitte, bitte helft mir!
    Ich bräuchte z.B. mal eine Adresse, wo ich noch die BETA-Version runterladen kann. Dann könnt ich das auf Windows 98 installieren. (Unter Win2k und Linux werkelt schon die neue Version). Alte Knoppixe bringen grad scheinbar auch nichts! :heul: Ich schmeiß die ganz alten nämlich immer weg, wenn ich neue ins Haus bekomm. (Seis durch die PCW, seis durch die Linux-User, seis als Download)
    Also bitte, bitte! Macht was! :bet:
     
  2. ohmsl

    ohmsl Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Februar 2005
    Beiträge:
    3.050
    Ich habe keine Probleme, die mit der Beta Version erstellten Dokumente zu öffnen.
    Stimmen die Dateizuweisungen im Explorer (Extras-Ordneroptionen-Dateitypen)?

    Hast du die alte Beta vor der Neuinstallation gelöscht?
     
  3. regiedie1.

    regiedie1. Megabyte

    Registriert seit:
    28. Oktober 2004
    Beiträge:
    1.081
    Ja, ich hab die Beta davor deinstalliert.
    Das mit den Dateizuweisungen war nach der Installation der 2.0 so: Nur noch die neuen Dateitypen waren mit OO.o verknüpft (außer .sxw). Die .oot hab ich dann manuell mit OO.o verknüpft. Die neue Dateiendung heißt ja .odt, oder? Jedenfalls hat diese einen etwas anderen Aufbau. Das sieht man ja, wenn man die in .zip umbenennt, und dann entpackt.
    Ich hab dir mal ein Filmchen aufgenommen: http://rapidshare.de/files/6689284/OO.o2.0imEinsatz.wmv.html
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen