Mehr als 2 IDE Geräte bei Win 2000!!!

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von Holländer81, 18. September 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Holländer81

    Holländer81 Byte

    Registriert seit:
    18. September 2003
    Beiträge:
    15
    Servus,

    ich hab folg. Problem:

    Hab ein neues Windows 2000 System aufgesetzt, mit einer Platte und einem CD-Laufwerk. Beide Laufwerke sind am 1 Controller und somit Platte = Master und CD = Slave

    Nun wollte ich am 2. Controller zwei weitere Platten anschließen!
    Diese wurden im Bios auch einwandfrei erkannt. Doch leider von Windows nicht. Auch Partition Magic findet sie nicht. Das Lustige ist nun, dass sie im Abgesicherten Modus ganz normal erkannt werden!

    Auf der Seite von Microsoft hab ich einen Artikel auf Englisch gefunden der besagt, dass Win 2000 standardmäßig nur 2 IDE Geräte verwalten kann und für weitere muss man die Registry bearbeiten! siehe Artikel 103934 http://support.microsoft.com/default.aspx?scid=kb;DE;103934
    Leider verstehe ich einige Passagen im Artikel nicht bzw. weiß nicht wie ich sie umsetzten soll (z.B. Parameter der Ressourcen usw.)
    Bei meinem System vorher brauchte ich das nicht! Da wurden alle 3 Platten und das Rom erkannt!!!


    Wer kann mir helfen?!?!?!?!?

    Danke

    Patrick
     
  2. Kididio

    Kididio ROM

    Registriert seit:
    11. Oktober 2003
    Beiträge:
    5
    Mal ne ganz dumme frage, ist der 2. kanal im windows überhaupt aktiviert ?
     
  3. Holländer81

    Holländer81 Byte

    Registriert seit:
    18. September 2003
    Beiträge:
    15
    also ich hab Version 2.0
    Das Tool läuft bei mir leider nicht, es ist nicht für 2000!!!


    Ich habe grade bemerkt, das es nur der 2. Controller ist. Der nicht angesprochen werden kann!!

    Laut Bios Einstellungen kann ich Sek. , Prim. oder both einstellen. Und da hab ich both ist doch richtig!
    Ich werd gleich mal schauen, wenn ich nur einen anspreche, was er dann macht!!


    Holländer
     
  4. MAsterix

    MAsterix Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    4. Mai 2001
    Beiträge:
    939
    Moin!

    Also was ich brauche ist, nicht deine BIOS Version (okay gut, die auch :)) Aber vielmehr brauch ich die REVISIONSNUMMER des Boards!!
    Diese steht meistens unter einem der PCI Slots!
    Musste bisschen suchen!

    Von dem Board gibts bei MSI zich versch. Revisionen ;)

    Greetz masterix


    EDIT!!!

    Versuch das mal zu installieren:
    http://www.msi-computer.de/download/treiber/v356.exe

    Ist der neue IDE Treiber und bei den Bugfixes steht unteranderem:
     
  5. Holländer81

    Holländer81 Byte

    Registriert seit:
    18. September 2003
    Beiträge:
    15
    @ MAsterix

    also es ist ein MSI MS 5169 jetzt mit der Version 3,7!


    Viel Glück


    Holländer
     
  6. MAsterix

    MAsterix Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    4. Mai 2001
    Beiträge:
    939
    sachma dein Boardname und revisionsnummer, dann mach ich mich selbst auf die suche! ;)

    Masterix
     
  7. Holländer81

    Holländer81 Byte

    Registriert seit:
    18. September 2003
    Beiträge:
    15
    Also auch ein BIOS-Update auf die neuste Version (von 2000:bse: )
    bringt nix!

    Und nun!?!?!?
     
  8. MAsterix

    MAsterix Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    4. Mai 2001
    Beiträge:
    939
    Hmm wenn dat schon en älteres Board ist, kein ein BIOS UPdate nicht schaden ;)

    Aber wie gesacht, dabei is immer Risiko dabei, wobei, wenn wirklich nichts falsch gemacht wird alles glatt verläuft!

    Falls ich dich beruhigen kann, hab mein BIOS auch mehrmals (10-15mal) zerschossen bzw halbzerschossen, da es im BIOS selbst eine "lock" Funktion gab, die ein komplettes BIOS update verhinderte! Macht aba nüscht...is alles wieder ganz ^^
    War aber AWARD BIOS!

    gr??tz Masterix
     
  9. Holländer81

    Holländer81 Byte

    Registriert seit:
    18. September 2003
    Beiträge:
    15
    @Wattsolldat

    Hi,

    die Windoof-Hilfe hat auf diesen Artikel verwiesen! Von wegen 2000 gleiches Problem, da auf NT bassierend! :D


    @MAsterix

    Werde die EInstellungen prüfen, Kabel hab ich aber alle geprüft und ausprobiert hab ich schon wie die Hölle!!!!:aua: :aua:

    Die Platten laufen ja sonst, sind kleine ältere Dinger so ca. 6-10 GB
    Ich vermute das es am BIOS liegt! Ist ein AMIBIOS und das Board ist von MSI---prüfe grade, ob ich das was update kann!!!
     
  10. Wattsolldat

    Wattsolldat Byte

    Registriert seit:
    13. Februar 2002
    Beiträge:
    30
    Siehst du in dem verlinken Artikel auch nur EIN Wort von Windows 2000? Oder bin ich vielleicht blind?

    Gruß Wattsolldat
     
  11. MAsterix

    MAsterix Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    4. Mai 2001
    Beiträge:
    939
    Moin!

    Schau mal im BIOS und sieh nach unter welchem Modus du den 2. Controller ansteuern kannst! (-->UDMA)
    Ansonsten, welches Board hast du?! Ich will nich bestreiten dass es möglich ist, den einen Controller abzuschalten! Wobei das im Abgesicherten Modus misteriös wäre...

    Der Abgesicherte Modus arbeitet, wenn befohlen oder nicht anders möglich mim PIO Modus, also der arschlahme da ^^

    Welche Platten hast du jez neu dazugetan?

    Was ich bei mir an Erfahrung gesammelt hab....probier einfach mal ganz doof, erst eine Platte als SLAVE anzuschließen, ausprobieren und wenns geht, die zweite als MASTER!

    Evtl auch mal Kabel wechseln!

    Meld dich ;)

    Bis denne! Masterix
     
  12. real_Viper

    real_Viper Kbyte

    Registriert seit:
    5. August 2001
    Beiträge:
    218
    Halt halt, es gibt einen Unterschied zwischen IDE- Gerät und IDE- Controller.
    In dem Artikel steht:
    .
    Du hast normalerweise mindestens zwei HDD- Controller onboard, d.h. pro Kanal mit 2 Geräten einer. Deswegen steht im Bios auch was vom "1st IDE- Controller & 2nd IDE- Controller" oder "IDE- Channel 1 & 2".
    Btw, hast du beide auch angeschalten? Benutzt du einen Raid- Controller? Wie sieht dein System überhaupt aus (Mainboardtyp und Hersteller, Chipsatz, Biosversion, IDE- Geräte, evtl. installierte Servicepacks)?

    Gruß, Viper
     
  13. Holländer81

    Holländer81 Byte

    Registriert seit:
    18. September 2003
    Beiträge:
    15
    Hi,

    mir ist schon klar das das ging. Aber es funkt. leider bei mir nicht. Und der Artikel von Microsoft belegt das ja auch!!!

    Hab auch eben alle Geräte mal vertauscht... und nun ist halt das Slave Gerät des 1. Controllers da und die Geräte des 2. fehlen!!!


    Holländer
     
  14. castanho

    castanho Kbyte

    Registriert seit:
    4. März 2003
    Beiträge:
    292
    Also das mit den zwei IDE-Geräten wäre mir neu - und ein Rückschritt gegenüber WinNT, auf dem es ja beruht. Versuch mal, das CD_ROM ganz nach hinten zu tun - als Slave am zweiten IDE-Kanal.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen