1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Mehr Leistung mit 2 512er RAM}s?

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von ruffneck, 17. Januar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ruffneck

    ruffneck Byte

    Registriert seit:
    19. November 2002
    Beiträge:
    68
    Hallo!
    Habe ein 512 er DDR CL2 Ram PC2100 von Infineon im PC. Bringt es viel, wenn ich ein zweites davon einsetzen würde und im BIOS "Four Banks" aktivieren würde??? Mainboard: KT4 Ultra von MSI.
    Gruss Michael
     
  2. ruffneck

    ruffneck Byte

    Registriert seit:
    19. November 2002
    Beiträge:
    68
    Hi,
    denke ich werde mir noch nen zweiten zulegen(wenn Sie irgendwan billiger werden!!!). Arbeite auch des öfteren mit Videobearbeitungsprogrammen. Danke nochmals
    Michael
     
  3. ruffneck

    ruffneck Byte

    Registriert seit:
    19. November 2002
    Beiträge:
    68
    Hi Kevin,
    da kommen wir der Sache doch schon näher! Laut deiner Aussage müsste doch eine Leistungssteigerung in allen Bereichen zu Bemerken sein, oder? (auch bei Spielen)
    Gruss Michael
     
  4. ruffneck

    ruffneck Byte

    Registriert seit:
    19. November 2002
    Beiträge:
    68
    Hi,
    weis auch nicht, wieso "Four Banks". Soll aber den Speicherdurchsatz bei mehreren Modulen erhöhen.... Das KT4 hat nur 3, wie du schon sagtest. Danke für Eure Antworten

    [Diese Nachricht wurde von ruffneck am 17.01.2003 | 12:38 geändert.]
     
  5. ChrisAssassin

    ChrisAssassin Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    7. Januar 2001
    Beiträge:
    722
    Ich hab hier keine Ahnung und will das ändern: Was heißt "Four Banks" aktivieren? Ist dachte, dass KT4 hat nur drei? Es heißt bestimmt was anderes, gell!?
     
  6. Chris3k

    Chris3k Kbyte

    Registriert seit:
    3. September 2002
    Beiträge:
    421
    denke auch so....
     
  7. T_2000

    T_2000 Kbyte

    Registriert seit:
    2. Januar 2002
    Beiträge:
    294
    Hi,

    es kommt darauf an, was du mit deinem PC machst. Wenn du aufwendige Grafikbearbeitung machst, dann wirst du 512 MB zusätzlich sicher bemerken. Wenn du den PC aber nur zum Texte schreiben und zum spielen benutzt, dann lohnen sich meiner Meinung nach 1024 MB nicht.

    Gruß Karsten
     
  8. megatrend

    megatrend Guest

    Hallo,

    Bei Video-Bearbeitung bringt 1 GB RAM schon etwas. Was hast Du für ein Betriebssystem?
    Falls Du ein Win9x oder ME hast, dann müsste man noch ein paar Parameter verändern, damit 1 GB RAM hinhaut. Aber ich nehme jetzt an, für Videobearbeitung hast Du Win 2000 oder XP. Grad WinXP ist ein Ressourcenfresser schlechthin, dort empfiehlt es sich 512 MB als Basisausstattung zu nehmen; für Videobearbeitung natürlich mehr.

    Gruss,

    Karl
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen