Mehrere Bildschirmauflösungen verwenden

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von amartino, 17. Mai 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. amartino

    amartino Guest

    Hallo miteinander!
    ich möchte bei einige Programme eine Bildschirmauflösung von 1280x1024 benutzen, bei alle andere die "normale" Auflösung von 1024x768 lassen (Monitor 17" CRT).
    Ist es möglich, die Programme so zu konfigurieren, dass sie automatisch mit eine bestimmte Auflösung starten? Wie geht das?
    Danke für jeden Tip.
     
  2. schwarzm

    schwarzm Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    24. Januar 2005
    Beiträge:
    3.979
    So einfach wird das nicht möglich sein! Oder das Programm gibt dir diese Option!

    Wird dir wohl nichts anderes übrig bleiben als die Einstellungen "von Hand" zu ändern.

    Gruß
    schwarzm
     
  3. amartino

    amartino Guest

    Kann man z.B. Firefox (oder Mozilla) so einstellen, dass es mit 1024x768 startet, obwohl die Systemeinstellungen auf 1280x1024 sind? Mit diese Auflösung werden die Internetseiten nicht optimal dargestellt, und obwohl man kann mit Ctrl+ + bzw. - die Schriften groß- bzw. kleinmachen, rutschen die Wörter aufeinander und sind nicht mehr lesbar.

    Und wo sollte ich im Allgemein schauen, um zu sehen ob mit eine Prog sowas möglich ist? Oder macht man das mit Windows?

    Es geht eigentlich hauptsächlich um Firefox, Excel, und ein paar Programme von Ulead (MediaStudio, PhotoImpact, etc.) für Video- bzw. Bildbearbeitung.
     
  4. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    @ CarpeDiem
    Kann es sein dass es den Befehl setres nur bei XP gibt? Wollte das grad mal ausprobiern, aber bei Win2000 gibts den offenbar net. :(
     
  5. amartino

    amartino Guest

    Könntest du bitte etwas genauer sein?
    Oder mir eine Link geben, wo ich eine Anleitung finden kann?
    Ich kenne mich mit Programmierung nicht aus, aber mit ein paar Tips, schaffe ich vielleicht noch, eine Batchdatei zu schreiben.
     
  6. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    Ach so, das is ein extra Tool. Ich dachte das wär ein Windows-eigener Konsolenbefehl. :idee:
     
  7. amartino

    amartino Guest

    Hallo CarpeDiem!
    Also, ich habe SetRes 2.1 in Internet gefunden.
    Bis jetzt ist mir gelungen, kleine Batchdatei zu schreiben die im selbe Verzeichnis wie SetRes.exe gespeichert ist.
    Beim doppelclick wird die jeweilige Auflösung+Bitrate eingestellt.

    Wie binde ich jetzt Progs ein?
    Wie lautet der Befehl um z.B. Firefox zu starten?

    Vielen Dank, das was schon eine riesige Schritt in die richtige Richtung.
     
  8. albi.1stein

    albi.1stein Kbyte

    Registriert seit:
    13. Mai 2005
    Beiträge:
    485
    du baust einfach in deine batch noch eine zeile ein, mit der genauen pfadangabe zu firefox, z.B.

    C:\FireFox\firefox.exe
     
  9. amartino

    amartino Guest

    Funktioniert irgendwie nicht, hatte ich schon probiert.

    Kann es sein, da ich da Admin-Rechte brauche, um es so zu starten? Um in Internet zu surfen, melde ich mich als einfache Benutzer an. Sollte es sicherer sein...
     
  10. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    @ amartino
    Versuchs mal mit start c:\pfad\name.exe oder call c:\pfad\name.exe. Falls der Pfad oder der Dateiname eine Leerstelle enthält musst du alles in "" packen, also start "c:\pfad\name.exe".
     
  11. amartino

    amartino Guest

    @ D0CT0R
    Danke, es hat funktioniert. Eine Leerstelle war das Problem. Ohne start oder call-Befehl, einfach Pfad in ".." und voilà.. es geht!!!.


    Und nochmal :danke: an alle für die Unterstützung.

    Gruß,
    amartino
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen