mehrere Bootmöglichkeiten mit Boot-CD??

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von mexx3000, 24. November 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. mexx3000

    mexx3000 Byte

    Registriert seit:
    8. September 2000
    Beiträge:
    89
    Hallo Leute!

    Gibt es eine Möglichkeit, auf einer Boot-CD mehrere Boot-Kernel abzulegen? Und diese dann VOR dem eigentlichen Boot-Vorgang auszuwählen?

    Ich möchte beispielsweise eine 98-Bootdisk, eine ME und ein Linux-Notfall-System auf eine CD brennen und dann beim Booten auswählen, welches Diskettenimage ich booten will.

    Ich weiß, dass es geht, weil die PC-Welt schon mal nen Ratgeber hatte, aber ich find die Ausgabe nicht mehr, in der das stand.

    mfg,
    Anton
     
  2. mexx3000

    mexx3000 Byte

    Registriert seit:
    8. September 2000
    Beiträge:
    89
    danke, genau das, was ich gesucht hab!

    gestern angefangen, heute nachmittag weitergemacht, heute abend vollendet...
     
  3. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    Das,was in der PC-Welt dazu stand ist inzwischen veraltet.Es gibt die Möglichkeit, eine Multiboot-CD zu erstellen, die genau das bewerkstelligt,was Dir vorschwebt.Funktionieren tut das ganze mit dem Diskemu-Treiber von Bart Lagerweij

    http://www.nu2.nu

    Eine gute deutschsprachige Anleitung mit den entsprechenden Softwarehinweisen findest Du hier :

    http://www.matthias-zartmann.de/tipps/multiboot/bootcd_main.htm

    franzkat
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen