Mehrere Distributonen auf einer CD

Dieses Thema im Forum "Linux-Distributionen" wurde erstellt von DVfreak, 23. Dezember 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. DVfreak

    DVfreak Byte

    Registriert seit:
    6. Juni 2002
    Beiträge:
    56
    Hi!

    Ich würde gern die Images von ein paar Linux-Distributionen, die man direkt vom Datenträger booten kann, auf eine gemeinsame CD brennen und dafür dann nach Möglichkeit eine Art Bootmanager erstellen (ich hab Windows und Linux, kann also beides dafür verwenden). Wie könnte das aussehen?

    MfG,
    Bene
     
  2. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    Das kannst Du am besten mit dem Diskemu-Loader von Bart Lagerwij bewerkstelligen, mit dem Du nach einem Ur-Booten von CD in verschiedene OS-Umgebungen weiterbooten kannst.

    http://www.nu2.nu/diskemu/

    franzkat
     
  3. Tux_1984

    Tux_1984 Byte

    Registriert seit:
    18. Oktober 2002
    Beiträge:
    117
    Klingt einfach, ist aber nicht so einfach. Du musst die CD auf jeden Fall zuerst einmal bootfähig machen. Dann musst du dir ein kleines Tool schreiben, oder irgendwo im Internet finden ( glaube ich aber nicht ), welches dir die Auswahl zwischen den Distris ermöglicht und dann halt die gewählte startet. Dann geschieht eigentlich nicht mehr, als dass der Bootvorgang das Tool startet.

    Gegenfrage: Wie packst du mehrere Distris auf eine CD?

    MfG

    Kai
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen