mehrere probleme

Dieses Thema im Forum "Videobearbeitung, Bildbearbeitung" wurde erstellt von rw2005, 23. März 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. rw2005

    rw2005 ROM

    Registriert seit:
    23. März 2005
    Beiträge:
    3
    hallo!

    ich möchte mehrere folgen einer fernsehsehrie auf einen dvd- rohling brennen. die filme sind im avi- format. ich habe nachgelesen das man die avi- filme am besten mit TMPGEnc in mpg encodierd. das habe ich auch bei einigen folgen genacht und herunter gebrennt. die qualität war, als ich die folgen auf dem pc, angeschaut habe okay. aber als ich sie auf dem dvd player sehen wollte war die qualität nicht mehr so toll. bei hektischen bildwechseln zum beispiel kommen des öfteren streifen und das bild wirkt verschwommen.

    kann mir da sjemand bitte helfen was ich vielleicht falsch gemacht habe?
     
  2. Sele

    Sele Freund des Forums

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    17.583
    Möglicherweise hast Du die Video-Bitrate zu hoch geschraubt, und dann auch noch eine konstante Bitrate verwendet. Denkbar wäre auch, dass Du tatsächlich "einfach runtergebrannt" hast, also MPEGs lose auf DVD geklatscht; hier könnte das Erstellen einer korrekten Video-DVD Wunder bewirken, nämlich wenn Dein Player mit den MPEGs so seine Probleme hat.

    http://sele.glatter-goetz.net/
     
  3. rw2005

    rw2005 ROM

    Registriert seit:
    23. März 2005
    Beiträge:
    3
    ähm... ich verstehe von den dingen nicht all zu viel... was meinst du mit "lose auf DVD geklatscht"? ich habe die filme halt als daten disk mit nero gebrannt. geht das auch noch anders? achja, mir ist aufgefallen das TMPGEnc aus den avi- filmen das format mpeg 2 macht. hat es damit auch was zu tun?
     
  4. Sele

    Sele Freund des Forums

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    17.583
    MPEGs lose auf DVD (Daten-DVD) hat rein gar nichts mit irgendeinem Standard für DVD Player zu tun, d.h. man muss sich nicht wundern, wenn die meisten Player soetwas gar nicht, andere vielleicht nicht vernünftig abspielen können. Eine Video-DVD (das ist ein Standard) basiert zwar auf MPEGs, aber schaue Dir einfach einmal eine Kauf-DVD über den Explorer an; sie sind anders strukturiert. Ob das Authoring (Erstellen einer Video-DVD) in Deinem Falle wirklich Abhilfe schafft, müsstest Du einfach einmal testen, die Grundlagen dazu findest Du auf meiner Homepage.
     
  5. rw2005

    rw2005 ROM

    Registriert seit:
    23. März 2005
    Beiträge:
    3
    okay, danke für den tipp. ich werde mir mal die anleitungen auf deiner homepage durchlesen und das ganze nochmal ausprobieren.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen